Online-Gespräch zu ökologischen Folgen der Corona-Krise mit Nina Scheer am 6. Mai 2020

In diesen Tagen werden die Weichen dafür gestellt, wie unsere Welt nach Corona aussieht. Nach einem spannenden Austausch mit Marc Saxer zu den geopolitischen und wirtschaftlichen Auswirkungen, freue ich mich, dass mit Nina Scheer eine ausgewiesene Expertin für Ökologie und Nachhaltigkeit Gast in meiner Videoschalte ist um mit uns darüber zu reflektieren, was wir für Umwelt- und Klimaschutz aus der Corona-Krise lernen können und wie die Weichen gestellt werden, damit es keine Rollbacks gibt, sondern wir die Pariser Klimaziele einhalten.

Die Videoschalte findet am Mittwoch, 06.05.2020, ab 20:00 Uhr statt.

Hinweis
Stattfinden wird das Online-Gespräch über die Plattform „Zoom“. Für die Teilnahme an dem Gespräch ist eine Registrierung notwendig.

Registrierungslink: https://us02web.zoom.us/meeting/register/tZIlcO6qpj4rHNaklElFRHQB8TVgeA8p3hwu