Bundesministerin Andrea Nahles am 2. August in Leipzig

Andrea Nahles kommt nach Leipzig
Bundesministerin diskutiert mit Daniela Kolbe in der Alten Handelsbörse
Am Mittwoch, dem 2. August kommt die Bundesministerin für Arbeit und Soziales, Andrea Nahles, nach Leipzig. Sie wird um 18 Uhr mit Daniela Kolbe, Leipziger SPD-Bundestagsabgeordnete und Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales, in der Alten Handelsbörse ins Gespräch kommen. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.
*
Podiumsdiskussion
Anpacken für gute Arbeit – Andrea Nahles im Gespräch
Mittwoch, 2. August, 18 Uhr
Alte Handelsbörse, Naschmarkt
*
Eintritt nur bei vorheriger Anmeldung per Mail an info@daniela-kolbe.de oder telefonisch unter 0341/268 2010. Die Teilnahme ist kostenlos.
Daniela Kolbe dazu: „Mindestlohn, Rente mit 63, Regulierung von Leiharbeit und Werkverträgen, Bundesteilhabegesetz und die Rentenangleichung Ost-West. Viele der sozialdemokratischen Erfolge in der Großen Koalition haben wir unserer Arbeits- und Sozialministerin Andrea Nahles zu verdanken. Ich freue mich, dass sie meiner Einladung nach Leipzig folgt und gemeinsam mit mir und interessierten Leipzigerinnen und Leipzigern diskutieren wird.“
Der Veranstaltungsort ist nicht barrierefrei. Menschen mit Assistenzbedarf können sich gern unter der genannten Mailadresse melden.

 

Bitte anmelden per Mail an info@daniela-kolbe.de