Publikationen

Daniela Kolbes Interview "Gut leben in Deutschland - was uns wichtig ist"

Mittwoch, 15. April 2015

Daniela Kolbe im Interview der Kampagne "Gut leben in Deutschland - was uns wichtig ist"

weiterlesen

Daniela Kolbe im Interview zur Wirtschaftspolitik

Montag, 29. Juli 2013
Logo quip Magazin

Daniela Kolbe im Interview mit quip, dem Magazin der Wirtschaftsjunioren.

 

 

 

weiterlesen

Integrationsfähigkeit der Bundesregierung ist verbesserungbedürftig

Donnerstag, 5. Juli 2012
Daniela Kolbe

In der vergangenen Sitzungswoche kam Staatsministerin Böhmer in den Innenausschuss des Deutschen Bundestages, um über den Integrationsindikatorenbericht und den Nationalen Aktionsplan Integration zu berichten. Fazit: wenig Neues, wie gehabt politisch unverbindlich.

weiterlesen

Nicht ins alte Gleis zurück

Freitag, 25. Mai 2012
Daniela Kolbe

Für die Zeitschrift "RegioPol" der NordLB hat Daniela Kolbe einen Artikel verfasst, der die Arbeit der Enquete-Kommission "Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität" in Zeiten multipler Krisen analysiert.

weiterlesen

Daniela Kolbes Zwischenruf auf MIGAZIN: Es bewegt sich etwas, aber lange nicht genug

Mittwoch, 2. Mai 2012
Daniela Kolbe

Es bewegt sich etwas, aber noch lange nicht genug, findet Daniela Kolbe.
Viel ist passiert im letzten Monat: Die Ergebnisse zum anonymisierten Bewerbungsverfahren wurden vorgestellt, Innenminister Friedrich entschuldigt sich im Innenausschuss für das Zustandekommen der Bild-Kampagne und heute debattieren wir im Plenum des Bundestages den Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Hochqualifizierten. 

 

weiterlesen

Welchen Fortschrittsindikator brauchen wir?

Montag, 26. März 2012
Fortschrittsforum

Daniela Kolbe diskutiert auf der Debattenplattform "Wie wollen wir leben" des Fortschrittsforums ihre Ideen von einem Wohlstands- und Fortschrittsindikator. Entscheidend ist die Auswahl geeigneter Dimensionen und die kommunikative Zuspitzung des Indikatorensets.

weiterlesen

Mit Kompetenz gegen Rechts – Ist das zu viel verlangt, Frau Schröder?

Montag, 12. März 2012
Daniela Kolbe

Daniela Kolbe schreibt auf dem Debattenportal www.mut-gegen-rechte-gewalt.de zum Kursschwenk der Bundesregierung im Kampf gegen Rechts. Statt die demokratische Zivilgesellschaft zu fördern werden neue staatliche Behörden ohne erkennbaren Zweck eingerichte. Darüberhinaus werden als Zielgruppe für Präventionsprogramme rechtsextreme Kader auserkoren - eine pädagogische Strategie, deren Scheitern erwiesen ist.

weiterlesen

Wohlstand jenseits des Wachstums sichern, nicht Schrumpfung anstreben

Montag, 23. Januar 2012
B.A.U.M. e.V.

Im Jahrbuch des Bundesdeutschen Arbeitskreises für Umweltbewusstes Management (B.A.U.M. e.V.) beschreibt Daniela Kolbe die Herausforderungen tendenziell sinkender Wachstumsraten. Eine Postwachstumsökonomie in dem Sinne, dass Schrumpfung politisch anzustreben sei, lehnt sie ab. Stattdessen braucht es eine widerstandsfähige Wohlstandsökonomie.

weiterlesen

Verfassungsschutz - Auflösung löst die Probleme nicht

Mittwoch, 21. Dezember 2011
Daniela Kolbe

Im aktuellen Heft der spw argumentiert Daniela Kolbe gegen eine Abschaffung des Verfassungsschutzes aber mahnt gleichzeitig Reformen an

weiterlesen

Wie wollen wir leben? Zusammenhalt und Selbstbestimmung statt Glückspolitik

Freitag, 16. Dezember 2011
Daniela Kolbe

Die Beantwortung der Frage nach dem nötigen Maß an Wachstum kann den Vertrauensverlust in unsere Art des Wirtschaftens genauso wenig auflösen wie eine staatliche Glückspolitik. Was wir brauchen ist mehr Selbstbestimmung und mehr Zusammenhalt.

weiterlesen