Pressemitteilungen

Kolbe: Unionsblockade beim Rückkehrrecht in Vollzeit ist Politik gegen ostdeutsche Frauen

Mittwoch, 24. Mai 2017
Daniela Kolbe

Daniela Kolbe, Generalsekretärin der SPD Sachsen und Spitzenkandidatin der sächsischen SPD zur Bundestagswahl, äußert sich zum Scheitern des Gesetzentwurfes zum Rückkehrrecht in Vollzeit und zur Politik der Union gegen Ende der Legislaturperiode wie folgt:

weiterlesen

Kolbe zur Studie „Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit in Ostdeutschland“

Donnerstag, 18. Mai 2017
Daniela Kolbe

Die Generalsekretärin der SPD Sachsen, Daniela Kolbe, begrüßt die aktuelle Studie des Instituts für Demokratieforschung zur Ursachenforschung von Rechtsextremismus in Ostdeutschland:

weiterlesen

Die Rentenangleichung kommt – Gesetzesberatung im Bundestag für weitere Beschleunigung nutzen

Freitag, 28. April 2017
Daniela Kolbe

Der Bundestag diskutierte heute zum 1. Mal den Gesetzentwurf von Bundessozialministerin Andrea Nahles zur Rentenangleichung. Dazu erklärt die Leipziger SPD-Abgeordnete Daniela Kolbe:

weiterlesen

5. Armuts- und Reichtumsbericht offenbart soziale Spaltung

Dienstag, 18. April 2017
Daniela Kolbe - 5. Armuts- und Reichtumsbericht offenbart soziale Spaltung

Das Kabinett hat in der letzten Woche den 5. Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung beschlossen. Dazu erklärt Daniela Kolbe, Leipziger SPD-Abgeordnete und Mitglied im zuständigen Bundestagsausschuss für Arbeit und Soziales

weiterlesen

Kolbe/Krehl: Equal Pay Day am 18. März 2017

Freitag, 17. März 2017
Kolbe/Krehl: Equal Pay Day am 18. März 2017

SPD-Abgeordnete Krehl und Kolbe fordern gerechte Bezahlung von Männern und Frauen / Lohnunterschied noch immer bei 21 Prozent.

weiterlesen

Kolbe/Katzek: Am 8. März ist Frauentag – Gesetz für mehr Entgelttransparenz kommt

Dienstag, 7. März 2017
Kolbe/Katzek zum Frauenkampftag - Gesetz für mehr Entgelttransparenz kommt

Der 8. März ist Internationaler Frauentag. Die Leipziger SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe und Dr. Jens Katzek, Direktkandidat der SPD für den Bundestagswahlkreis Leipzig Süd, erklären dazu: das Entgelttransparenzgesetz kommt.

weiterlesen

Endlich gleichen wir die Rentensysteme in Ost und West an!

Mittwoch, 15. Februar 2017
Kolbe: Endlich vollenden wir die Einheit in den Rentensystemen

Die Bundesregierung hat heute das Rentenüberleitungsabschlussgesetz beschlossen. Dazu erklärt die Leipziger Bundestagsabgeordnete und zuständige Berichterstatterin der SPD-Fraktion Daniela Kolbe:

weiterlesen

Otto-Wels-Preis für Demokratie - Kreativwettbewerb für Jugendliche ausgeschrieben

Mittwoch, 18. Januar 2017
Daniela Kolbe - Otto-Wels-Preis für Demokratie ausgeschrieben

Populistische Strömungen, gezielte Falschmeldungen, die Verbreitung von Hass und Hetze in den sozialen Netzwerken – Phänomene unserer Zeit, die zunehmend das gesellschaftliche Miteinander beeinflussen. Dies nimmt die SPD-Bundestagsfraktion zum Anlass für einen Kreativwettbewerb für Jugendliche.

weiterlesen

SPD-Direktkandidaten Kolbe und Katzek laden am 30. Januar zum Pressefrühstück ein

Montag, 16. Januar 2017
SPD-Direktkandidaten Kolbe und Katzek

Die SPD Leipzig hat mit der Bundestagsabgeordneten Daniela Kolbe (36) und dem Geschäftsführer Dr. Jens Katzek (53) ihre beiden Direktkandidaten für die Bundestagswahl im September bestimmt. Zum Kennenlernen der Kandidaten findet am 30. Januar ein Pressefrühstück statt.

weiterlesen

Bundestagsabgeordnete solidarisieren sich mit bedrohten türkischen Kolleginnen und Kollegen

Dienstag, 13. Dezember 2016
Daniela Kolbe

Im Rahmen des Programms „Parlamentarier schützen Parlamentarier“ (PsP) verpflichten sich die Abgeordneten des Deutschen Bundestages fraktionsübergreifend, ihren Kolleginnen und Kollegen aus anderen Ländern beizustehen ...

weiterlesen

Parlament beschließt Teilhabegesetz mit zahlreichen Verbesserungen

Donnerstag, 1. Dezember 2016
Daniela Kolbe - Parlament beschließt Teilhabegesetz mit zahlreichen Verbesserung

Der Deutsche Bundestag hat heute das Bundesteilhabegesetz verabschiedet. Das Gesetz regelt die Leistungen für Menschen mit Behinderungen neu. Dazu erklärt Daniela Kolbe, Mitglied im zuständigen Ausschuss für Arbeit und Soziales und Leipziger SPD-Bundestagsabgeordnete:

weiterlesen

Mast/Kolbe: Einigung zur Rentenangleichung schließt weitere Gerechtigkeitslücke

Freitag, 25. November 2016
Daniela Kolbe - Rentenangleichung schließt weitere Gerechtigkeitslücke

Die SPD-Bundestagsfraktion ist sehr zufrieden mit der Einigung des Koalitionsausschusses zur Renteneinheit. Mit der schrittweisen Angleichung des Rentenwerts bis 2025 schaffen wir endlich ein einheitliches Rentensystem für ganz Deutschland.

weiterlesen

Kolbe: 20 Milliarden für Länder und Kommunen – Entlastung für Sachsen ab 2018 im dreistelligen Millionenbereich

Donnerstag, 24. November 2016
Daniela Kolbe - Bund unterstützt Länder und Kommunen mit 20 Milliarden Euro mehr

Bis 2019 wird der Bund die Länder und Kommunen mit rund 20 Milliarden Euro unterstützen. Das hat der Bundestag heute mit einem weiteren Gesetz zur Entlastung von Ländern und Kommunen entschieden.

weiterlesen

Gute Nachrichten für Alleinerziehende in Leipzig: Bundeskabinett beschließt Reform beim Unterhaltsvorschuss

Dienstag, 22. November 2016
Daniela Kolbe - Bundeskabinett beschließt Reform beim Unterhaltsvorschuss

Zur am 15. November im Bundeskabinett verabschiedeten Reform des Unterhaltsvorschusses erklärt die Leipziger SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe:

weiterlesen

Daniela Kolbe beteiligt sich am bundesweiten Vorlesetag

Mittwoch, 16. November 2016
Daniela Kolbe

Zum bundesweiten Vorlesetag am 18. November 2016 lesen wieder zahlreiche Bücherfreund(-inn)e(n) und Prominente aus ihren Lieblingsbüchern vor. Mit dabei ist auch in diesem Jahr die Leipziger SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe.

weiterlesen

Bund beteiligt sich mit 380.000 Euro an der Sanierung von Denkmalbauten in Nordsachsen St. Moritz-Kirche Taucha, Kirche Lausa und Wasserschloss Leuben profitieren

Donnerstag, 10. November 2016
Daniela Kolbe - 380.000 Euro für Sanierung von Denkmalbauten in Nordsachsen

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat heute weitere Mittel für den Denkmalschutz freigegeben. Dazu erklärt die für Nordsachsen zuständige SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe:

weiterlesen

Bund beteiligt sich mit 229.000 Euro an der Sanierung Leipziger Denkmäler - Versöhnungskirche und Philippuskirche profitieren

Donnerstag, 10. November 2016
Daniela Kolbe - 229.000 Euro für Sanierung Leipziger Denkmäler

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat heute weitere Mittel für den Denkmalschutz freigegeben. Dazu erklärt die Leipziger SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe:

weiterlesen

Weg für neue Dauerausstellung im Zeitgeschichtlichen Forum ist frei ­­– Haushaltsausschuss bewilligt Förderung von vier Millionen Euro

Donnerstag, 10. November 2016
Daniela Kolbe - Weg frei für neue Dauerausstellung im Zeitgeschichtlichen Forum

Der Entwurf für den Haushalt 2017 wurde heute in der Bereinigungssitzung des Haushaltsausschusses im Bundestag abschließend beraten. U.a. bewilligte der Ausschuss die notwendigen Mittel, um die Dauerstellung im Zeitgeschichtlichen Forum bis 2018 zu erneuern.

weiterlesen

Einladung zum Diskussionsabend "Fraktion vor Ort" der SPD-Bundestagsfraktion mit Thomas Oppermann zum Thema "Gesagt. Getan. Gerecht. Unsere Bilanz nach drei Jahren Große Koalition"

Freitag, 4. November 2016
Daniela Kolbe

Gemeinsam mit dem SPD Fraktionsvorsitzenden Thomas Oppermann lädt Daniela Kolbe im Namen ihrer Fraktion zur Diskussionsveranstaltung ein.

weiterlesen

Bundestag beschließt Gesetz zur Flexi-Rente

Freitag, 21. Oktober 2016
Daniela Kolbe - Bundestag beschließt Gesetz zur Flexi-Rente

Der Deutsche Bundestag hat am heutigen Freitag die von einer Koalitionsarbeitsgruppe auf den Weg gebrachte Flexi-Rente beschlossen. Dazu erklärt die Leipziger SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe:

weiterlesen

Kolbe: Wichtiger Schritt, um Lohndumping in Betrieben zu verhindern - Leiharbeit und Werkverträge werden reguliert

Freitag, 21. Oktober 2016
Daniela Kolbe - Leiharbeit und Werkverträge werden reguliert

Der Deutsche Bundestag hat heute das Gesetz zur Regulierung von Leiharbeit und Werkverträgen beschlossen. Dazu erklärt Daniela Kolbe, Leipziger SPD-Abgeordnete und Mitglied im zuständigen Bundestagsausschuss für Arbeit und Soziales:

weiterlesen

Leipziger Nathanaelkirche erhält 350.000 Euro aus Orgelförderprogramm

Donnerstag, 22. September 2016
Leipziger Nathanaelkirche

Der Haushaltausschuss des Deutschen Bundestages hat heute zusätzliche Mittel für das bundesweite Orgelförderprogramm freigegeben. Von insgesamt 26 bewilligten Projekten geht die zweitgrößte Fördersumme an die Nathanaelkirche in Leipzig. Dazu erklärt Daniela Kolbe:

weiterlesen

„Haseloff hat Recht!“ – Rentenangleichung mit Hilfe von Steuermitteln muss kommen

Montag, 5. September 2016
Rentenangleichung mit Hilfe von Steuermitteln muss kommen

Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) hat am Samstag gefordert, die geplante Rentenangleichung in Ost und West mit Steuermitteln zu finanzieren. Im Streit um die Rentenangleichung vertrat die SPD diesen Standpunkt von Anfang an. Dazu erklärt Daniela Kolbe:

weiterlesen

Einladung zum Diskussionsabend "Fraktion vor Ort" der SPD-Bundestagsfraktion zum Länderfinanzausgleich am 30. August in Leipzig

Dienstag, 30. August 2016
"Fraktion vor Ort" der SPD-Bundestagsfraktion zum Länderfinanzausgleich

Gemeinsam mit ihrem Kollegen Carsten Schneider, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion für Haushalt, Finanzen und Euro, lädt Daniela Kolbe im Namen ihrer Fraktion zur Diskussionsveranstaltung ein.

weiterlesen

[Abgesagt] Daniela Kolbe im Gespräch mit Bundesministerin Andrea Nahles

Montag, 15. August 2016
Daniela Kolbe im Gespräch mit Bundesministerin Andrea Nahles

Aus gesundheitlichen Gründen musste Bundesministerin Andrea Nahles ihren geplanten Besuch am Donnerstag in Leipzig leider absagen.

weiterlesen

Daniela Kolbe lädt zum Küchentischgespräch mit Martin Dulig, Petra Köpping und Holger Mann ein

Donnerstag, 11. August 2016
Küchentischtour 17.8.

Am Mittwoch, den 17. August 2016, lädt die Leipziger Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe Interessierte zum Gespräch mit dem SPD-Landesvorsitzenden Martin Dulig, der Sächsischen Staatsministerin für Gleichstellung und Integration Petra Köpping und dem SPD-Landtagsabgeordneten Holger Mann ein.

weiterlesen

"Unser Ziel: Sicherer Schulweg und guter, abgesicherter Schulunterricht." Leipziger SPD-Abgeordnete fordern zum Schulanfang ein klares Bekenntnis für Unterrichtssicherheit an den Schulen.

Freitag, 5. August 2016
Klassenraum

Zum Schulanfang und der Schulanfängerparty auf dem Augustusplatz am Freitag, 5. August, erklären die Leipziger SPD-Abgeordneten Daniela Kolbe (MdB), Holger Mann (MdL) und Dirk Panter (MdL):

weiterlesen

Rentenangleichung ist gesamtstaatliche Aufgabe – Finanzierung muss über Bundeshaushalt erfolgen

Donnerstag, 28. Juli 2016
Daniela Kolbe - Rentenangleichung ist gesamtstaatliche Aufgabe

Presseberichten zufolge hat Finanzminister Schäuble den Gesetzentwurf zur Rentenangleichung gestoppt. Die SPD-Fraktion ist irritiert über dieses Verhalten und fordert Umsetzung des Koalitionsvertrages. Dazu erklärt die zuständige Berichterstatterin Daniela Kolbe.

weiterlesen

Wir halten Wort - Die Rentenangleichung kommt

Donnerstag, 21. Juli 2016
Daniela Kolbe: Wir halten Wort - Die Rentenangleichung kommt

Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt ausdrücklich das von Andrea Nahles vorgestellte Konzept zur Angleichung der Rentensysteme in Ost und West.Damit schaffen wir endlich ein einheitliches Rentensystem für ganz Deutschland. Dazu erklärt die zuständige Berichterstatterin Daniela Kolbe:

weiterlesen

Integrationsgesetz: Mit weiteren Verbesserungen auf der Zielgeraden

Dienstag, 5. Juli 2016
Integrationsgesetz: Mit weiteren Verbesserungen auf der Zielgeraden

Der Weg für weitere Verbesserungen im Integrationsgesetz ist frei: Die Arbeitsgruppe Arbeit und Soziales stimmte einem Änderungsantrag zum Entwurf des Integrationsgesetzes zu. Dazu erklärt die Leipziger SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe:

weiterlesen

Teilhabegesetz mit deutlichen Verbesserungen im Kabinett verabschiedet

Dienstag, 28. Juni 2016
Teilhabegesetz mit deutlichen Verbesserungen im Kabinett verabschiedet

Das Bundeskabinett hat am heutigen Dienstag den Entwurf des Bundesteilhabegesetzes (BTHG) verabschiedet. Dazu erklärt die Leipziger SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe:

weiterlesen

Jugend und Parlament 2016: Nachwuchspolitiker/-innen üben die Gesetzgebung

Freitag, 3. Juni 2016
Daniela Kolbe lädt zu Jugend und Parlament 2016 ein

Auch 2016 findet vom 4. bis 7. Juni das Projekt „Jugend und Parlament“ statt. 315 Jugendliche aus dem gesamten Bundesgebiet stellen in einem Planspiel das parlamentarische Verfahren nach.

weiterlesen

Das neue Integrationsgesetz: Großer Fortschritt für gelingende Integration

Freitag, 3. Juni 2016
Daniela Kolbe zum Integrationsgesetz

Heute hat der Bundestag in erster Lesung das Integrationsgesetz beraten. Mit dem Gesetz werden in Deutschland weitere rechtliche Grundlagen für die Integration der zu uns geflohenen Menschen geschaffen. Das ist ein großer Fortschritt für gelingende Integration.

weiterlesen

Rede zum Integrationsgesetz

Freitag, 3. Juni 2016
Daniela Kolbe zum Integrationsgesetz

Meine Rede zum Integrationsgesetz finden Sie hier zum nachlesen oder in der Mediathek des Deutschen Bundestages.

weiterlesen

Rede zum DDR-Renten-Überleitungsrecht

Freitag, 3. Juni 2016
Daniela Kolbe DDR-Renten-Überleitungsrecht

Meine Rede zum DDR-Renten-Überleitungsrecht finden Sie hier zum nachlesen oder in der Mediathek des Deutschen Bundestages.

weiterlesen

Integration muss gelingen – endlich mehr Geld für Deutsch- und Integrationslehrer/-innen

Mittwoch, 1. Juni 2016
Daniela Kolbe zur Erhöhung der Entgelte

Zur Erhöhung der Mindestvergütung für Integrationskurslehrer/-innen auf 35 Euro pro Stunde erklärt die Leipziger SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe:

weiterlesen

Meilenstein in der Flüchtlingspolitik: Integrationsgesetz kommt

Mittwoch, 25. Mai 2016
Daniela Kolbe zum Integrationsgesetz

Das Bundeskabinett hat heute den Entwurf eines Integrationsgesetzes verabschiedet. Dieser sieht deutliche Verbesserungen für Geflüchtete vor. Damit werden für viele Menschen, die Zuflucht in Deutschland gesucht haben, Integration und Teilhabe erleichtert.

weiterlesen

Politische Bildung für alle!

Freitag, 13. Mai 2016
Daniela Kolbe zur Berliner Erklärung

Die SPD-Vertreter/-innen aus den Kuratorien der Bundeszentrale und der Landeszentralen für politische Bildung fordern in einer gemeinsamen Erklärung: „Politische Bildung für alle!“

weiterlesen

„SPD wird Pflege weiter stärken“

Donnerstag, 12. Mai 2016
Daniela Kolbe zum „Tag der Pflege“ am 12. Mai

Zum „Tag der Pflege“ am 12. Mai erklärt die Leipziger SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe:

weiterlesen

persönliche Erklärung zum Antrag „Verbot von Fracking in Deutschland“

Freitag, 29. April 2016
Daniela Kolbe Verbot von Fracking

Meine persönliche Erklärung zum Stimmverhalten zum Antrag „Verbot von Fracking in Deutschland“ Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN/DIE LINKE

weiterlesen

Girls Day 2016: Leipziger SPD-Abgeordnete laden junge Frauen zum Kennenlernen des Politikbetriebs nach Berlin und Dresden ein

Dienstag, 5. April 2016
Daniela Kolbe ruft zum Girls Day auf

Die Leipziger SPD-Abgeordneten Daniela Kolbe, Holger Mann und Dirk Panter laden am Donnerstag, 28. April, junge Leipzigerinnen ab 15 Jahren zum Girls Day ein.

weiterlesen

Bundestagsabgeordnete Marian Wendt (CDU) und Daniela Kolbe (SPD) laden gemeinsam mit der Initiative „Pro B87“ zum parteiübergreifenden Forum zur B87n ein

Donnerstag, 31. März 2016
Bundesverkehrswegeplan 2030 (BVWP 2030)

Der Bundesverkehrswegeplan 2030 (BVWP 2030) befindet sich momentan mit der Öffentlichkeitsbeteiligung in einer entscheidenden Phase. Darauf haben die beiden Bundestagsabgeordneten Marian Wendt (CDU) und Daniela Kolbe (SPD) in den vergangenen Wochen bereits hingewiesen.

weiterlesen

Frauen haben ein Recht auf mehr!

Freitag, 18. März 2016
Daniela Kolbe begeht Equal Pay Day

Frauen erhalten im Durchschnitt immer noch 21 Prozent weniger Lohn oder Gehalt als Männer. Deshalb wird am 19. März 2016 zum achten Mal in Folge der Equal Pay Day in Deutschland begangen.

weiterlesen

Bundesverkehrswegeplan 2030 - Kolbe freut sich für Wellaune und Hohenossig und kritisiert: Der Osten wurde vergessen

Mittwoch, 16. März 2016
Daniela Kolbe - Bundesverkehrswegeplan 2030

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe freut sich, dass die Ortsumgehungen Wellaune und Hohenossig im heute von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt vorgelegten Arbeitsentwurf des neuen Bundesverkehrswegeplans 2030 in der Kategorie „vordringlicher Bedarf“ eingestuft sind.

weiterlesen

2,3 Millionen Euro für NaturSportBad in Bad Düben- Bund fördert Projekt „Jugendintegrationscamp NaturSportBad Dübener Heide“

Freitag, 26. Februar 2016
2,3 Millionen Euro für NaturSportBad in Bad Düben

Zur Entscheidung von Bundesbauministerin Barbara Hendricks das NaturSportBad mit Mitteln aus dem Bundesprogramm „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“ zu unterstützen, erklärt die für Nordsachsen zuständige SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe:

weiterlesen

Wir setzen den Koalitionsvertrag um - auch bei der Rentenangleichung!

Dienstag, 19. Januar 2016
Wir setzen den Koalitionsvertrag um - auch bei der Rentenangleichung!

Zur Presseberichterstattung über das Abrücken einiger ostdeutscher CDU-Bundestagsabgeordneter von der geplanten Rentenangleichung zwischen Ost und West erklärt die zuständige Berichterstatterin der SPD-Fraktion Daniela Kolbe (Leipzig):

weiterlesen

Meilenstein für effizientere Asylverwaltung und schnellere Integration – Bundestag beschließt Datenaustauschverbesserungsgesetz

Donnerstag, 14. Januar 2016
Daniela Kolbe zum Datenaustauschverbesserungsgesetz

Zum heute im Bundestag verabschiedeten Datenaustauschverbesserungsgesetz erklärt die Leipziger SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe:

weiterlesen

SPD-Abgeordnete rufen zur Beteiligung an Lichterkette auf

Freitag, 8. Januar 2016
Leipzig bleibt helle

Die SPD-Abgeordneten aus der Region Leipzig Constanze Krehl (MdEP), Daniela Kolbe (MdB), StM Petra Köpping (MdL), Holger Mann (MdL), Dirk Panter (MdL) und Volkmar Winkler (MdL) erklären zum Jahrestag der Legida-Proteste und Gegenaktivitäten am 11.01.16:

weiterlesen

Hilfe beim Deutsch lernen – Daniela Kolbe weist auf Angebote für Geflüchtete hin

Donnerstag, 17. Dezember 2015
Hilfe beim Deutsch lernen – Daniela Kolbe weist auf Angebote für Geflüchtete hin

Eine der wichtigsten Voraussetzungen für die Integration der Geflüchteten in unserem Land ist das Erlernen der deutschen Sprache. Hilfe dabei gibt es auch darüber hinaus - sowohl von staatlichen als auch privaten Initiativen.

weiterlesen

Mehr Geld zur Eingliederung in Arbeit – auch Leipzig und Nordsachsen profitieren

Freitag, 11. Dezember 2015
Mehr Geld zur Eingliederung in Arbeit – auch Leipzig und Nordsachsen profitieren

„Die Jobcenter Leipzig und Nordsachsen erhalten insgesamt über vier Millionen Euro zusätzliche Gelder für Jobvermittlung und Qualifizierung, um Flüchtlinge in Arbeit zu bringen“, erklärt die Leipziger SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe.

weiterlesen

Bundesfreiwilligendienst für Flüchtlinge gestartet

Mittwoch, 25. November 2015
Bundesfreiwilligendienst für Flüchtlinge gestartet

Der Bund wird im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) bis zu 10.000 neue Bundesfreiwilligendienstplätze finanzieren. Bereits seit dem 24. November können Wohlfahrtsverbände und Kommunen die neuen Einsatzplätze anmelden.

weiterlesen

Bürgerbeteiligung zum Bahnlärm geht in die Zweite Runde – Kolbe: Betroffene können sich über Onlineplattform beteiligen

Dienstag, 24. November 2015
Bürgerbeteiligung zum Bahnlärm geht in die Zweite Runde

Noch bis zum 15. Dezember 2015 läuft die zweite Phase der Beteiligung für weniger Lärm durch Schienenverkehr. Auf Basis einer EU-Richtlinie zur Bekämpfung von Umgebungslärm an Bahnstrecken ermitteln derzeit alle Mitglieder der Europäischen Union Lärmdaten für eine effektive Lärmaktionsplanung.

weiterlesen

Leipziger SPD-Abgeordnete starten Spendenaktion „Geschenke für Geflüchtete“

Montag, 23. November 2015
Leipziger SPD-Abgeordnete starten Spendenaktion „Geschenke für Geflüchtete“

Die Leipziger SPD-Abgeordneten Constanze Krehl (MdEP), Daniela Kolbe (MdB), Holger Mann (MdL) und Dirk Panter (MdL) starten am Montag, dem 23. November die Spenden-Sammelaktion „Geschenke für Geflüchtete“. Mehr Informationen zur Aktion finden Sie hier:

weiterlesen

Rentenangleichung Ost-West muss 2016 angegangen werden

Donnerstag, 19. November 2015
Daniela Kolbe - Rentenangleichung Ost-West

Zum gestern vom Kabinett beschlossenen Rentenversicherungsbericht und den darin enthaltenen Aussagen zur Entwicklung der Rentenunterschiede in Ost und West erklärt die Vorsitzende der ostdeutschen SPD-Bundestagsabgeordneten Daniela Kolbe:

weiterlesen

Daniela Kolbe beteiligt sich am bundesweiten Vorlesetag

Donnerstag, 19. November 2015
Daniela Kolbe beteiligt sich am bundesweiten Vorlesetag

Zum bundesweiten Vorlesetag am 20. November 2015 lesen wieder zahlreiche Bücherfreund(-inn)e(n) und Prominente aus ihren Lieblingsbüchern vor. Mit dabei ist auch in diesem Jahr die SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe.

weiterlesen

Leipziger SPD-Abgeordneten zum 9.11.: Gedenken an 9. November als deutliches Zeichen gegen Rassismus heute

Freitag, 6. November 2015
Daniela Kolbe - Gedenken an 9. November

Zum 77. Jahrestag des Gedenkens an die Reichspogromnacht sowie der am gleichen Tag stattfindenden Demonstration des rassistischen Legida-Bündnisses erklären die Leipziger SPD-Abgeordneten Constanze Krehl (MdEP), Daniela Kolbe (MdB), Holger Mann und Dirk Panter (MdL):

weiterlesen

SPD-Abgeordnete unterstützen Brückenfest am 19. September

Donnerstag, 17. September 2015
SPD-Abgeordnete unterstützen Brückenfest am 19. September

Die Leipziger SPD-Abgeordneten Constanze Krehl (MdEP), Daniela Kolbe (MdB), Holger Mann (MdL) und Dirk Panter (MdL) unterstützen das am 19. September stattfindende „Brückenfest – Willkommen in Leipzig: ankommen. Platz nehmen. Zusammen leben.“ und erklären dazu:

weiterlesen

Leipziger SPD-Politiker/-innen verurteilen Brandanschlag auf geplante Unterkunft für Asylsuchende in Stötteritz

Mittwoch, 26. August 2015
Daniela Kolbe verurteilt Brandanschlag auf geplante Unterkunft für Asylsuchende

Zum feigen Angriff auf die geplante Asylbewerberunterkunft in der Sommerfelder Straße erklären Leipziger SPD-Politiker/-innen, u.a. Daniela Kolbe (MdB), Constanze Krehl (MdEP), Holger Mann (MdL), Dirk Panter (MdL):

weiterlesen

[ACHTUNG] Eingeschränkte Erreichbarkeit aufgrund Serverumstellung

Mittwoch, 19. August 2015

Aufgrund einer Serverumstellung des Deutschen Bundestages werden meine Büros im Zeitraum vom 20. bis zum 24. August 2015 per Mail nicht erreichbar sein. In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an mein Wahlkreisbüro in Leipzig unter 0341/2682010.

weiterlesen

Auf Erkundungstour durchs Parlament zum Tag der Ein- und Ausblicke am 6. September 2015

Mittwoch, 12. August 2015
Daniela Kolbe - Tag der Ein- und Ausblicke in Berlin

Am Sonntag, 6. September 2015, ist es wieder soweit: Der Deutsche Bundestag lädt zum Tag der offenen Tür ein.

weiterlesen

Leipziger SPD-Abgeordnete und Mitglieder der SPD-Stadtratsfraktion besichtigen Interims-Erstaufnahmeeinrichtung in der Friederikenstraße

Donnerstag, 6. August 2015
Daniela Kolbe - Interims-Erstaufnahmeeinrichtung in der Friederikenstraße

Am Freitag lädt die Landesdirektion Sachsen zur öffentlichen Besichtigung der Interims-Erstaufnahmeeinrichtung für Asylsuchende in der Friederikenstraße ein. Auch die Leipziger SPD-Abgeordneten wollen sich ein Bild von der Einrichtung machen und mit den Verantwortlichen vor Ort ins Gespräch kommen.

weiterlesen

Bund fördert Leipziger Parkbogen Ost mit 3,3 Mio. Euro

Donnerstag, 16. Juli 2015
Daniela Kolbe - Leipziger Parkbogen Ost

Bundesbauministerin Barbara Hendricks hat heute Morgen bekanntgegeben, dass der Leipziger Parkbogen Ost im Rahmen des Bundesprogramms „Nationale Projekte des Städtebaus 2015“ mit 3,3 Mio. Euro gefördert wird. Dazu erklärt die Leipziger Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe (SPD):

weiterlesen

Kolbe: Sechs Monate Mindestlohn bedeuten 180 Tage arbeitsmarktpolitischer Fortschritt

Mittwoch, 1. Juli 2015
Daniela Kolbe - Sechs Monate Mindestlohn

Der Mindestlohn gilt seit sechs Monaten – und die Lohnuntergrenze von 8,50 Euro wirkt: Das Hoch auf dem Arbeitsmarkt hält weiter an. Der Umsatz im Einzelhandel ist gestiegen wie seit fünf Jahren nicht mehr. Und die Zahl der Aufstocker ist seit Inkrafttreten des Mindestlohns um 45.000 gesunken.

weiterlesen

Kolbe zur Bleiberechtsänderung: „Bleiberechtsgesetz ist ein Kompromiss mit sozialdemokratischem Stempel!“

Dienstag, 30. Juni 2015
Daniela Kolbe zur Bleiberechtsänderung

Für heute 14:00 Uhr hat das „Bündnis für Bedingungsloses Bleiberecht“ zu einer Kundgebung vor dem Bürgerbüro der Leipziger SPD-Bundestagsabgeordneten Daniela Kolbe aufgerufen. Anlass ist der „Gesetzentwurf zur Neubestimmung des Bleiberechts und der Aufenthaltsbeendigung“.

weiterlesen

Kolbe: Bund beteiligt sich mit 80.000 Euro an der Sanierung der Nathanaelkirche in Leipzig-Lindenau

Mittwoch, 17. Juni 2015
Daniela Kolbe - Sanierung der Nathanaelkirche in Leipzig-Lindenau

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat heute weitere Mittel für den Denkmalschutz freigegeben. Dazu erklärt die Leipziger Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe (SPD):

weiterlesen

Kolbe zur Bahnlärmumfrage des Eisenbahn-Bundesamtes: „Jetzt letzte Chance zur Teilnahme nutzen!“

Mittwoch, 17. Juni 2015
Daniela Kolbe - Bahnlärmumfrage des Eisenbahn-Bundesamtes

Mit einer großen Online-Umfrage versucht das in Deutschland zuständige Eisenbahn-Bundesamt (EBA) das Ausmaß der Lärmbelastungen an Schienenwegen außerhalb von Ballungsräumen zu ermitteln. Doch niemand weiß es.

weiterlesen

Girls‘ Day 2015: Mehr Mädchen in die Politik

Montag, 15. Juni 2015
Daniela Kolbe - Girls‘ Day 2015

Schülerin aus Leipzig begleitet SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe einen Tag in Berlin.

weiterlesen

Nachtragshaushalt 2015 legt Schwerpunkt auf Integration von Flüchtlingen und Migrant(inn)en

Freitag, 12. Juni 2015
Daniela Kolbe zum Nachtragshaushalt 2015

Zum Nachtragshaushalt 2015 erklärt die SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe, Vorsitzende der SPD-Landesgruppe Ost und zuständige SPD-Berichterstatterin für das Themengebiet Migration/ Integration im Ausschuss für Arbeit und Soziales:

weiterlesen

Rentenangleichung Ost-West wird 2016 angegangen - Koalitionsvertrag gilt auch für den Bundesfinanzminister

Freitag, 22. Mai 2015
Rentenangleichung Ost-West wird 2016 angegangen

Zu den heutigen Äußerungen von Finanzminister Schäuble in der Sächsischen Zeitung mit denen er von einer Angleichung der Rentensysteme zwischen Ost und West bis 2019 abrückt, erklärt die Sprecherin der ostdeutschen SPD-Bundestagsabgeordneten Daniela Kolbe (Leipzig):

weiterlesen

Dokumentarfilm „Die Gewählten“ feiert Premiere in München

Freitag, 8. Mai 2015
Leipziger SPD-Abgeordnete Kolbe ist eine von fünf Protagonist(-inn)en

Heute feiert der Dokumentarfilm „Die Gewählten“ Premiere. Die Regisseurin Nancy Brandt begleitete Daniela Kolbe und vier weitere junge Abgeordnete während ihrer ersten Legislaturperiode von 2009 bis 2013 und beobachtete ihren Werdegang.

weiterlesen

Daniela Kolbe: Zum 1. bundesweiten Tag der Städteförderung brilliert Leipzig mit bürgernaher Stadtentwicklung

Freitag, 8. Mai 2015
Daniela Kolbe lobt Programm Soziale Stadt

Am 9. Mai wird der Tag der Städteförderung bundesweit zum ersten Mal begangen und die aus Mitteln von EU, Bund, Ländern und Kommunen finanzierten und bewährten Programme mit öffentlichen Aktionen und Rundgängen wertgeschätzt.

weiterlesen

Daniela Kolbe lädt zum „Bericht aus Berlin“

Donnerstag, 7. Mai 2015
100 Tage Mindestlohn und Entlastung der Kommunen

100 Tage Mindestlohn und Entlastung der Kommunen sind Themen des nächsten „Bericht aus Berlin“ der Leipziger SPD-Bundestagsabgeordneten Daniela Kolbe.

weiterlesen

Kolbe warnt vor abruptem Strukturabbruch in betroffenen Regionen

Donnerstag, 7. Mai 2015
Resolution der SPD-Landesgruppe Ost gegen Klimaabgabe für ältere Kraftwerke

Die Vorsitzende der ostdeutschen SPD-Bundestagsabgeordneten, Daniela Kolbe, warnt vor unkalkulierbaren Folgen für ganze Regionen, sollten die Pläne aus dem Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) zur Sonderabgabe für ältere Kraftwerke in der jetzigen Form Realität werden.

weiterlesen

Bund-Länder-Finanzbeziehungen: Kolbe warnt vor Unwucht in Bund-Länder-Finanzbeziehungen

Mittwoch, 29. April 2015
Kolbe warnt vor Unwucht in Bund-Länder-Finanzbeziehungen

Angesichts der jüngsten Vorschläge von Finanzminister Schäuble zur Neuordnung der Bund-Länder-Finanzen warnt Daniela Kolbe davor, „das bewährte System des solidarischen Ausgleichs zwischen einnahmestarken und einnahmeschwachen Bundesländern zu verletzen."

weiterlesen

Daniela Kolbe lädt zur politischen Bildungsfahrt nach Berlin ein

Dienstag, 28. April 2015
Besuch in Berlin

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe lädt in Kooperation mit ARBEIT UND LEBEN Sachsen e.V. am 11. Mai interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einer politischen Bildungsfahrt nach Berlin ein.

weiterlesen

SPD Sachsen sieht keinen Grund für Wiedereinführung der VDS

Samstag, 25. April 2015
Auch weniger Vorratsdatenspeicherung bleibt Vorratsdatenspeicherung

Zur Debatte über die unter dem Begriff Vorratsdatenspeicherung (VDS) bekannten Leitlinien der Bundesregierung zur Einführung einer Speicherpflicht für Verkehrsdaten erklärt die designierte Generalsekretärin der sächsischen SPD, Daniela Kolbe:

weiterlesen

Dulig: „Kolbe soll neues Gesicht und Stimme der sächsischen SPD werden“

Mittwoch, 15. April 2015
Kolbe soll neues Gesicht und Stimme der sächsischen SPD werden

Der SPD-Landesvorsitzende Martin Dulig hat die Leipziger Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe auf einer Pressekonferenz am Dienstag für das Amt der Generalsekretärin vorgeschlagen.

weiterlesen

Bleiberecht in Deutschland – der Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Neubestimmung des Bleiberechts und der Aufenthaltsbeendigung

Dienstag, 14. April 2015
Informationsveranstaltung zum Bleiberecht in Deutschland

Daniela Kolbe, MdB und die AG Migration und Vielfalt der Leipziger SPD laden zur Informationsveranstaltung zum Bleiberecht in Deutschland.

weiterlesen

Kolbe: 100 Tage Mindestlohn bedeuten 100 Tage arbeitsmarktpolitischer Fortschritt

Mittwoch, 1. April 2015
Daniela Kolbe - 100 Tage Mindestlohn

Seit 100 Tagen gibt es mit dem flächendeckenden gesetzlichen Mindestlohn eine Lohnuntergrenze, die viele Beschäftigte unabhängig von ergänzenden Sozialleistungen macht. Und das macht sich bemerkbar:

weiterlesen

SPD-Bundestagsfraktion lädt ein zur Diskussionsveranstaltung "TTIP - Das Transatlantische Freihandelsabkommen: Gefahr oder Chance?"

Donnerstag, 26. März 2015
Daniela Kolbe - Diskussionsveranstaltung zu TTIP

Kaum ein anderes Vertragswerk erhitzt derzeit die Gemüter so sehr, wie das Transatlantische Freihandelsabkommen (kurz TTIP) zwischen der EU und den USA. Die SPD-Bundestagsabgeordneten Daniela Kolbe und Dr. Nina Scheer laden ein zur Diskussion.

weiterlesen

Digital Na(t)ives - Eine digitale Generation erobert die Gesellschaft

Mittwoch, 25. März 2015
Digital Na(t)ives - Eine digitale Generation erobert die Gesellschaft

Workshop für junge Medienmacher zwischen 16 und 20 Jahren vom 7. bis 13. Juni 2015 im Deutschen Bundestag

weiterlesen

Equal Pay Day: Gesetz zur Entgeltgleichheit kommt

Freitag, 20. März 2015
Equal Pay Day: Gesetz zur Entgeltgleichheit kommt

Heute ist der Tag, bis zu dem Frauen arbeiten müssten, um denselben jährlichen Durchschnittslohn wie Männer zu erwirtschaften. 22 Prozent beträgt die unbereinigte Lohnlücke und ist damit seit Jahren fast unverändert. Dazu erklärt die Leipziger SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe:

weiterlesen

Koalition hat Rentenangleichung im Blick

Freitag, 20. März 2015
Daniela Kolbe - Koalition hat Rentenangleichung im Blick

Zahlen des Bundesarbeitsministeriums zur prognostizierten Rentenerhöhung in diesem Jahr: Ost - 2,5 %, West - 2,1 %

weiterlesen

Kolbe: Investitionspaket über 15 Milliarden Euro beschlossen – Kommunen werden dauerhaft entlastet

Mittwoch, 18. März 2015
Daniela Kolbe - Investitionspaket über 15 Milliarden Euro beschlossen

Die Vorsitzende der ostdeutschen SPD-Bundestagsabgeordneten Daniela Kolbe begrüßt das heute vom Bundeskabinett verabschiedete Investitionspaket über 15 Milliarden Euro.

weiterlesen

Kolbe zur Volkskammerwahl vor 25 Jahren: Abgeordnete haben Großes geleistet

Mittwoch, 18. März 2015
Volkskammerwahl vor 25 Jahren: Abgeordnete haben großes geleistet

Die Vorsitzende der ostdeutschen SPD-Bundestagsabgeordneten, Daniela Kolbe, würdigt in ihrer Bundestagsrede zu den ersten freien Wahlen zur Volkskammer der DDR vor 25 Jahren insbesondere die damaligen Abgeordneten.

weiterlesen

Daniela Kolbe begrüßt kommunalen Investitionsfonds

Dienstag, 17. März 2015
Daniela Kolbe begrüßt kommunalen Investitionsfonds

Kolbe: „Investitionspaket muss das ganze Land im Blick haben, deshalb brauchen wir eine gerechte Verteilung“

weiterlesen

Ausstellungseröffnung am 16. März: Roma und Sinti in Böhmen und Mähren

Donnerstag, 12. März 2015
Ausstellungseröffnung: Roma und Sinti in Böhmen und Mähren

Anlässlich der Internationalen Wochen gegen Rassismus laden die Leipziger SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe und der Arbeitskreis Euroregion Elbe-Labe der SPD-Sachsen ein zur Eröffnung der Ausstellung

weiterlesen

Kolbe: Arbeitszeitaufzeichnung essentiell für Umsetzung des Mindestlohns. Verstöße melden ist auch anonym möglich

Dienstag, 10. März 2015
Daniela Kolbe - Arbeitszeitaufzeichnung essentiell für Mindestlohn-Umsetzung

Angesichts der andauernden Kritik am Mindestlohn durch einige Verbände, wie etwa der Dehoga, erklärt die Sprecherin der ostdeutschen SPD-Bundestagsabgeordneten Daniela Kolbe:

weiterlesen

Grund zum Feiern am Internationalen Frauentag: die Quote ist Gesetz!

Freitag, 6. März 2015
Grund zum Feiern am Internationalen Frauentag: die Quote ist Gesetz!

Der Gesetzentwurf zur Quote von Frauenministerin Manuela Schwesig wurde am heutigen Freitag im Parlament verabschiedet. Dazu erklärt Daniela Kolbe:

weiterlesen

Kolbe für Erhalt des Solidaritätszuschlages - Förderung für strukturschwache Regionen muss bestehen bleiben

Mittwoch, 4. März 2015
Daniela Kolbe für Erhalt des Solidaritätszuschlages

Die Vorsitzende der ostdeutschen SPD-Bundestagsabgeordneten, Daniela Kolbe, lehnt den Unionsvorschlag zum stufenweisen Auslaufen des Solidaritätszuschlages ab dem Jahr 2020 ab.

weiterlesen

Daniela Kolbe begrüßt Positionspapier der SPD-Fraktion zur Einwanderung

Dienstag, 3. März 2015
Daniela Kolbe begrüßt Positionspapier der SPD-Fraktion zur Einwanderung

Die Vorsitzende der ostdeutschen SPD-Bundestagsabgeordneten, Daniela Kolbe, begrüßt das Positionspapier der SPD-Bundestagsfraktion zur Einführung eines Einwanderungsgesetzes in der Bundesrepublik, das der Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann heute vorgestellt hat.

weiterlesen

Daniela Kolbe zu Kabinettsbeschluss zu DDR-Heimkinderfonds

Mittwoch, 25. Februar 2015
Daniela Kolbe begrüßt nochmalige Aufstockung des DDR-Heimkinderfonds

Die Vorsitzende der ostdeutschen SPD-Bundestagsabgeordneten, Daniela Kolbe, begrüßt den heutigen Kabinettsbeschluss der Bundesregierung zur nochmaligen Aufstockung des sogenannten DDR-Heimkinderfonds.

weiterlesen

Leipziger SPD-Abgeordnete Kolbe und Mann stellen Selbstanzeige - Recht auf Versammlungsfreiheit gilt auch für Gegendemonstrationen

Dienstag, 24. Februar 2015
Daniela Kolbe - SPD-Abgeordnete Kolbe und Mann stellen Selbstanzeige

Die Leipziger Staatsanwaltschaft hat Ermittlungen gegen die Abgeordneten Monika Lazar (B90/Die Grünen) und Juliane Nagel (Die Linke) wegen des Vorwurfs der Aufforderung zu einer Straftat eingeleitet. Dazu erklären Daniela Kolbe (MdB) und Holger Mann (MdL):

weiterlesen

Kolbe: "Wir brauchen keinen Populismus, sondern endlich eine gute Innenpolitik, Herr Kretschmer!"

Freitag, 20. Februar 2015
Kolbe: "Wir brauchen keinen Populismus, sondern endlich eine gute Innenpolitik,

Zu den Aussagen des sächsischen CDU-Generalsekretärs Michael Kretschmer bei Dresden Fernsehen, der eine Begrenzung der Asylbewerberzahlen gefordert hat, erklärt die Leipziger SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe, die auch Sprecherin der ostdeutschen SPD-Abgeordneten ist:

weiterlesen

Jurk/Müller/Kolbe: ICE-Anbindung Chemnitz in den Bundesverkehrswegeplan

Donnerstag, 5. Februar 2015
Daniela Kolbe - ICE-Anbindung Chemnitz in den Bundesverkehrswegeplan

Zu den Artikeln in der Freien Presse zur ICE-Anbindung Chemnitz erklären der Sprecher der Landesgruppe Sachsen der SPD-Bundestagsfraktion, Thomas Jurk, der Chemnitzer SPD-Bundestagsabgeordnete Detlef Müller und die Leipziger SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe:

weiterlesen

Mindestlohn: Aufzeichnungspflicht beugt Missbrauch vor

Montag, 26. Januar 2015
Daniela Kolbe - Aufzeichnungspflicht Mindestlohn

Rund 3,7 Millionen Menschen profitieren seit dem 1.1.2015 vom Mindestlohn. Um sicherzustellen, dass auch überall 8,50 pro Stunde für die geleistete Arbeit gezahlt wird, müssen Arbeitgeber(-innen) die tägliche Arbeitszeit ihrer Beschäftigten erfassen.

weiterlesen

ESF-Bundesprogramm „Kofinanzierung der Berufseinstiegsbegleitung“ - Unterstützung für den Start ins Berufsleben

Donnerstag, 22. Januar 2015
Daniela Kolbe - Berufseinstiegsbegleitung

In diesem Jahr startet das ESF-Bundesprogramm zur Berufseinstiegsbegleitung. Mit rund einer Milliarde Euro ist es das finanzstärkste ESF-Programm, das der Bund in der Förderperiode 2014-2020 auflegt. Dazu erklärt Daniela Kolbe:

weiterlesen

Daniela Kolbe beantwortet bei Telefonsprechstunde wieder Fragen zum Mindestlohn

Dienstag, 20. Januar 2015
Daniela Kolbe - Telefonsprechstunde Mindestlohn

Seit 1. Januar 2015 gilt der gesetzliche Mindestlohn. Daniela Kolbe lädt interessierte Bürger/-innen am Donnerstag, den 22. Januar, 14-15 Uhr wieder zu einer Telefonsprechstunde zu diesem Thema ein.

weiterlesen

Leipziger SPD-Abgeordnete unterzeichnen „Leipziger Erklärung“ und rufen zu NO-LEGIDA-Protest auf

Montag, 19. Januar 2015
Daniela Kolbe - Leipziger Erklärung - NO LEGIDA

Die selbsternannte Bürgerbewegung „LEGIDA“ lädt für Mittwoch, 21. Januar 2015 erneut zu einem „Abendspaziergang“ ein. Dazu erklären die Leipziger SPD-Abgeordneten Constanze Krehl (MdEP), Daniela Kolbe (MdB), Holger Mann (MdL) und Dirk Panter (MdL):

weiterlesen

Daniela Kolbe lädt am 21. Januar zur Bürger(-innen)sprechstunde

Montag, 19. Januar 2015

Bevor sich Daniela Kolbe am Mittwoch, 21. Januar 2015 den Protesten gegen LEGIDA anschließen wird, findet wieder ihre Bürger(-innen)sprechstunde statt. Interessierte Bürgerinnen und Bürger, die ein politisches Anliegen haben, können zwischen 14 und 16 Uhr mit ihr ins Gespräch kommen.

weiterlesen

Sächsische CDU-Abgeordnete biedert sich PEGIDA an- Partei muss Zickzackkurs beenden

Mittwoch, 14. Januar 2015
Daniela Kolbe

Zu den islamfeindlichen Äußerungen der CDU-Abgeordneten Veronika Bellmann erklärt die Sprecherin der ostdeutschen SPD-Bundestagsabgeordneten Daniela Kolbe (Leipzig): „Die Äußerungen sind vollkommen inakzeptabel und menschenverachtend.

weiterlesen

Leipziger SPD-Abgeordnete spenden für Flüchtlingsrat

Freitag, 9. Januar 2015
Daniela Kolbe - Spendenübergabe an den Flüchtlingsrat Leipzig

Anlässlich ihres Neujahrsempfangs am 9. Januar spenden die Abgeordneten Constanze Krehl (MdEP), Daniela Kolbe (MdB), Holger Mann (MdL) und Dirk Panter (MdL) 525 Euro an den Leipziger Flüchtlingsrat.

weiterlesen

Glückwunsch an Wolfgang Tiefensee und Detlef Müller

Montag, 8. Dezember 2014
Daniela Kolbe - Glückwunsch an Wolfgang Tiefensee und Detlef Müller

Zum Wechsel von Wolfgang Tiefensee in die Thüringer Landesregierung und dem Nachrücken von Detlef Müller in den Bundestag erklären die Vorsitzende der Landesgruppe Ost der SPD-Fraktion, Daniela Kolbe, sowie der Sprecher der Landesgruppe Sachsen in der SPD-Fraktion, Thomas Jurk

weiterlesen

Kolbe/Rüthrich/Juratovic: Warnsignale richtig deuten

Montag, 8. Dezember 2014
Kolbe/Rüthrich/Juratovic: Warnsignale richtig deuten

Die SPD-Bundestagsfraktion verurteilt die wiederholten Aufmärsche der Bewegung „Pegida“ in Dresden und anderen Städten. Grundrechte sind in Deutschland nicht diskutabel, sondern durch das Grundgesetz geschützt.

weiterlesen

Kolbe: SED-Opferrente nicht nur Würdigung, sondern auch Entschädigung und Rehabilitation! – Erhöhung wichtiges Signal anlässlich 25 Jahre Mauerfall

Freitag, 5. Dezember 2014
Daniela Kolbe: SED-Opferrente nicht nur Würdigung, sondern auch Entschädigung un

Berlin – Die Vorsitzende der ostdeutschen SPD-Bundestagsabgeordneten, Daniela Kolbe, bezeichnet die Erhöhung der Ausgleichsleistungen für frühere Opfer des SED-Regimes als „richtig und notwendig“.

weiterlesen

Abschaffung der Residenzpflicht und des Sachleistungsprinzips wichtig für mehr Integration

Donnerstag, 4. Dezember 2014
Abschaffung der Residenzpflicht und des Sachleistungsprinzips wichtig für mehr I

Zum heute anstehenden Beschluss des Gesetzes zur Verbesserung der Rechtsstellung von asylsuchenden und geduldeten Ausländern erklären die beiden zuständigen Berichterstatter/-innen Rüdiger Veit und Daniela Kolbe:

weiterlesen

Kolbe/Jurk zum plötzlichen Tod von Rainer Fornahl

Donnerstag, 4. Dezember 2014
Rainer Fornahl

Zum Tod des ehemaligen Leipziger Bundestagsabgeordneten Rainer Fornahl erklären die Abgeordneten Daniela Kolbe (Vorsitzende der Landesgruppe Ost der Bundestagsfraktion) und Thomas Jurk (Sprecher Landesgruppe Sachsen der Bundestagsfraktion):

weiterlesen

PEGIDA: Grundrechte schützen statt Ablehnung schüren

Freitag, 28. November 2014
PEGIDA: Grundrechte schützen statt Ablehnung schüren

Die sächsischen SPD-Bundestagsabgeordneten Daniela Kolbe und Susann Rüthrich warnen vor einer gefährlichen Verharmlosung der sogenannten „PEGIDA“-Demonstrationen in Dresden.

weiterlesen

Kolbe: „Rot-Grüner Kompromissvorschlag zu Bund-Länder-Finanzen hilft Aufbau Ost“

Dienstag, 25. November 2014

Die Vorsitzende der ostdeutschen SPD-Bundestagsabgeordneten, Daniela Kolbe, sieht in dem rot-grünen Kompromissvorschlag einen „guten Vorschlag und Lichtblick für die weitere Ost-Förderung. Das hilft auch dem Aufbau Ost“, sagte sie.

weiterlesen

Leibniz-Institut für Länderkunde kann sich auf Umzug in Leipzig freuen – Haushaltsausschuss bewilligt Gelder

Freitag, 14. November 2014
Daniela Kolbe zum Umzug des Leibniz-Instituts für Länderkunde

In seiner abschließenden Sitzung zum Bundeshaushalt 2015 hat der Haushaltsausschuss des Bundestages am Donnerstag erste Gelder für den geplanten Umzug des Leibniz-Instituts für Länderkunde in Leipzig genehmigt.

weiterlesen

Kolbe/Tiefensee: Mehr BAföG für mehr Chancengleichheit

Freitag, 14. November 2014
Daniela Kolbe und Wolfgang Tiefensee zu mehr BAföG

Die 25. BAföG-Novelle, die der Deutsche Bundestag am 13. November 2014 in 2./3. Lesung verabschiedet hat, bringt ab dem 1. August 2016 spürbare Verbesserungen für Auszubildende und Studierende.

weiterlesen

Koalition verbessert den Arbeitsmarktzugang von Flüchtlingen deutlich

Freitag, 14. November 2014
Koalition verbessert den Arbeitsmarktzugang von Flüchtlingen deutlich

Seit vergangener Woche dürfen Asylsuchende und Geduldete bereits nach drei Monaten eine Arbeit aufnehmen. Die Vorrangprüfung entfällt für diese Personengruppen bereits nach 15 Monaten Aufenthalt in Deutschland. Dazu erklärt die zuständige Berichterstatterin der SPD-Fraktion, Daniela Kolbe:

weiterlesen

Daniela Kolbe feiert beim UNICEF-Aktionstag den 25. Geburtstag der Kinderrechte

Freitag, 14. November 2014
Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe feiert beim UNICEF-Aktionstag den 25. Geburt

Daniela Kolbe nimmt am Aktionstag der UNICEF teil, um auf die Kinderrechte aufmerksam zu machen. Dazu besucht sie bereits am Dienstag, den 18. November 2014, die Astrid-Lindgren Grundschule Leipzig und spricht persönlich mit den Schülerinnen und Schülern über das Thema.

weiterlesen

Kolbe/Tiefensee: Mehr Geld für das IAT – eine gute Nachricht für Leipzig und den Sport

Donnerstag, 13. November 2014
Daniela Kolbe - Mehr Geld für das IAT

Nach den abschließenden Verhandlungen im Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages steht fest, dass dem Leipziger Institut für Angewandte Trainingswissenschaft (IAT) ab kommendem Jahr 598.000 Euro an zusätzlichen Geldern zur Verfügung stehen.

weiterlesen

Daniela Kolbe zur Langzeitarbeitslosigkeit: Diese Regierung nimmt die Menschen und ihre Problemlagen ernst

Donnerstag, 13. November 2014
Daniela Kolbe zur Langzeitarbeitslosigkeit

Daniela Kolbe spricht zum Thema Langzeitarbeitslosigkeit: Diese Regierung nimmt die Menschen und ihre Problemlagen ernst. Wir wollen Lebenschancen schaffen, und darauf bin ich stolz.

weiterlesen

Kolbe: Nahles-Konzept gibt Langzeitarbeitslosen im Osten Hoffnung

Mittwoch, 5. November 2014
Kolbe: Nahles-Konzept gibt Langzeitarbeitslosen im Osten Hoffnung

Zur heutigen Vorstellung des Konzepts gegen Langzeitarbeitslosigkeit durch Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles im Ausschuss für Arbeit und Soziales erklärt Daniela Kolbe...

weiterlesen

Deutscher Betriebsrätepreis: Daniela Kolbe gratuliert Siemens-Betriebsrat

Freitag, 31. Oktober 2014
Deutscher Betriebsrätepreis

Daniel Kolbe gratuliert dem Betriebsrat der SIEMENS AG Leipzig zum Gewinn des Sonderpreises in der Kategorie „Beschäftigungssicherung“ beim Deutschen Betriebsrätepreis 2014. Die Auszeichnung stehe auch stellvertretend für die wichtige Arbeit der Betriebsräte im Osten.

weiterlesen

Kolbe/Mattheis: Armutsgefährdung aktiv bekämpfen

Mittwoch, 29. Oktober 2014

Daniela Kolbe und Hilde Mattheis drängen darauf die Politik gegen Armutsgefährdung zu intensivieren. Zusätzlich zu den bisherigen Maßnahmen hebt Kolbe gerade auch die Chancen öffentlich geförderter Beschäftigung hervor.

weiterlesen

28,9 % Wahlbeteiligung reichen nicht!

Mittwoch, 15. Oktober 2014
Daniela Kolbe

Zu den Äußerungen der Leipziger CDU-Bundestagsabgeordneten Kudla (heutiger Artikel in der "Leipziger Volkszeitung": "CDU-Politikerin ist zufrieden mit Wahlbeteiligung") erklären die Leipziger SPD-Bundestagsabgeordneten Daniela Kolbe und Wolfgang Tiefensee:

weiterlesen

Aufbauleistung festigen statt Ellenbogenföderalismus - Debatte zum Bericht Stand deutsche Einheit 2014

Freitag, 10. Oktober 2014
Bericht Stand Deutsche Einheit 2014

In der heutigen Debatte zum aktuellen Jahresbericht der Bundesregierung zum Stand der Deutschen Einheit forderte Daniela Kolbe eine Fortführung der Unterstützung für strukturschwache Regionen. Sie lehnt die Pläne ab, den Solidaritätszuschlag in die Einkommenssteuer zu integrieren.

weiterlesen

Kolbe / Tiefensee: Ostdeutsche haben mit friedlicher Revolution den Weg zur Deutschen Einheit geebnet - Lichtfest in Leipzig würdigt Mut der Menschen

Mittwoch, 8. Oktober 2014
Lichtfest 2013

Anlässlich der SPIEGEL-Veröffentlichungen von geheimen Zitaten des früheren Bundeskanzlers Helmut Kohl und zum diesjährigen Lichtfest in Leipzig zum 25. Jahrestag der Friedlichen Revolution erklären die Leipziger Abgeordneten Daniela Kolbe und Wolfgang Tiefensee:

weiterlesen

Kolbe/ Tiefensee: Jeder Mensch hat das Recht auf bezahlbaren Wohnraum!

Donnerstag, 25. September 2014
Bezahlbarer Wohnraum für alle

SPD und CDU/CSU haben sich im Bund bei der Mietpreisbremse geeinigt. Damit können die Länder in angespannten Wohnungsmärkten Mietsteigerungen bei Wiedervermietung begrenzen. Hierzu teilen die Leipziger SPD-Bundestagsabgeordneten Daniela Kolbe und Wolfgang Tiefensee mit:

weiterlesen

Traditioneller Dialog zwischen Betriebs- und Personalräten und SPD-Fraktion

Mittwoch, 24. September 2014
Daniela Kolbe

Unter dem Motto „Arbeit wertschätzen“ hat die SPD-Fraktion am Mittwoch den traditionellen Dialog mit Betriebs- und Personalräten aus ganz Deutschland fortgesetzt. Die Abgeordneten diskutierten mit rund 260 Betriebs- und Personalräten u.a. über Leiharbeit und den Missbrauch von Werkverträgen.

weiterlesen

Zur Einrichtung eines „Sozialen Arbeitsmarktes“ in Deutschland- Wir brauchen wieder mehr Beschäftigungsmöglichkeiten für Langzeitarbeitslose!

Donnerstag, 28. August 2014
Daniela Kolbe

Die SPD-Landesgruppe Ost im Deutschen Bundestag hat ein Papier zur Einrichtung eines „sozialen Arbeitsmarktes“ in der Bundesrepublik vorgelegt. Damit reagieren die ostdeutschen SPD-Bundestagsabgeordneten auf Hinweise lokaler Akteure in den Gemeinden, Verbänden und Jobcentern der Wahlkreise.

weiterlesen

Kolbe zu Wowereits Rücktrittsankündigung

Dienstag, 26. August 2014
Klaus Wowereit

Die Vorsitzende der ostdeutschen SPD-Bundestagsabgeordneten, Daniela Kolbe, hat die Rücktrittsankündigung des Regierenden Bürgermeisters zu Berlin, Klaus Wowereit, mit „Bedauern“ aufgenommen.

weiterlesen

SPD-Youngsters fordern Aussetzung der TTIP-Verhandlungen

Montag, 14. Juli 2014
SPD-Youngsters fordern Aussetzung der TTIP-Verhandlungen

Die Youngsters der SPD-Bundestagsfraktion sprechen sich nach der Spionageaffäre für eine Zäsur der Verhandlungen des bilateralen Freihandelsabkommen aus.

weiterlesen

Der Mindestlohn kommt- Die Menschen in Sachsen profitieren

Donnerstag, 3. Juli 2014
Der Mindestlohn kommt!

Zur heute im Bundestag beschlossenen Einführung eines flächendeckenden gesetzlichen Mindestlohns von 8,50 Euro pro Stunde zum 1. Januar 2015 erklären die beiden Leipziger SPD-Bundestagsabgeordneten Daniela Kolbe und Wolfgang Tiefensee:

weiterlesen

Rentenpaket tritt in Kraft – zehntausende Menschen in Leipzig profitieren

Montag, 30. Juni 2014
Rentenpaket

Am 1. Juli tritt das Rentenpaket in Kraft. Daniela Kolbe und Wolfgang Tiefensee begrüßen die Reform, die zehntausenden Leipzigerinnen und Leipziger zu Gute kommt.

weiterlesen

Daniela Kolbe erneut stellvertretende Vorsitzende des Kuratoriums der Bundeszentrale für politische Bildung

Donnerstag, 26. Juni 2014
SPD-Kuratoriumsmitglieder mit bpb-Chef Krüger

Daniela Kolbe ist weiter stellvertretende Vorsitzende des Kuratoriums der Bundeszentrale für politische Bildung. Bei der konstituierenden Sitzung des Gremiums am 26. Juni wurde die Leipziger SPD-Abgeordnete einstimmig gewählt.

weiterlesen

Kolbe/Raatz: Bildungspolitik dieser Sächsischen Staatsregierung umkehren

Mittwoch, 25. Juni 2014
Logo Bündnis  "Kürzer geht's nicht"

Anlässlich der Demo "Kürzer geht's nicht" gegen die rückwärtsgewandte Bildungspolitik der Sächsischen Staatsregierung fordern Daniela Kolbe und Simone Raatz eine Umkehr in der Bildungsfinanzierung. Die finanziellen Spielräume durch die Unterstützung des Bundes muss der Freistaat voll nutzen.

weiterlesen

Kolbe begrüßt geplante Erhöhung der SED-Opferrente

Dienstag, 17. Juni 2014
Mauerreste

Zur gestern von Bundesjustizminister Heiko Maas angekündigten Erhöhung der SED-Opferrenten zum 1. Januar 2015 erklärt die Sprecherin der ostdeutschen SPD-Bundestagsabgeordneten, Daniela Kolbe:

weiterlesen

Daniela Kolbe zu Sanktionen bei Hartz IV und Sozialhilfe

Freitag, 6. Juni 2014

Daniela Kolbe spricht zum Thema Sanktionen bei Hartz IV und Sozialhilfe.

weiterlesen

Der Mindestlohn kommt- ein Gewinn für Millionen Menschen vor allem in Ostdeutschland

Donnerstag, 5. Juni 2014
Das Tarifpaket

Zur heutigen ersten Lesung des Tarifpakets mit dem Mindestlohngesetz erklärt Daniela Kolbe, stellvertretende Sprecherin der Arbeitsgruppe für Arbeit und Soziales der SPD-Bundestagsfraktion und Vorsitzende der Landesgruppe Ost:

weiterlesen

Kolbe/Rüthrich: Rechtsextreme Einstellungen dauerhaft eindämmen, Demokratieförderung verstetigen

Mittwoch, 4. Juni 2014
Cover Studie "Die stabilisierte Mitte"

Die aktuelle Studie „Die stabilisierte Mitte“ zeigt einen Rückgang rechtsextremer Einstellungen bei konstant hohem rechtsextremen Potentials. Susann Rüthrich und Daniela Kolbe fordern die Verstetigung der Bundesprogramme gegen rechts und für Demokratie sowie qualifizierte Opferberatung.

weiterlesen

Gut für den Osten – das Rentenpaket kommt!

Freitag, 23. Mai 2014
Rentenpaket

Das Rentenpaket kommt. Die SPD hält Wort. Daniela Kolbe und Martin Dulig loben das Gesetz zur Stärkung der gesetzlichen Rente. Es bringt auch für viele Menschen im Osten große Vorteile.

weiterlesen

Rentenkompromiss ist gute Nachricht für Ostdeutsche

Montag, 19. Mai 2014
Rentenkompromiss ist gute Nachricht für Ostdeutsche

Zur heute erfolgten Einigung der Fraktionsspitzen von SPD und CDU/CSU zum Rentenpaket erklärt die Vorsitzende der ostdeutschen SPD-Bundestagsabgeordneten Daniela Kolbe: Das Rentenpaket kommt. Die ganze Koalition steht hinter dem Gesetz.

weiterlesen

Die Freiheit, zu fragen: Snowden in Deutschland anhören

Donnerstag, 8. Mai 2014
Edward Snowden

Der NSA-Untersuchungsausschuss hat heute beschlossen, Edward Snowden zu befragen. Die Youngsters in der SPD-Bundestagsfraktion fordern die Befragung in Deutschland stattfinden zu lassen. Sie würdigen Snowdens Einsatz für die Aufdeckung fundamentaler Grundrechtsverletzungen.

weiterlesen

Kolbe/Tiefensee zum Tag der Arbeit: SPD stellt in Rekordtempo Weichen für gute Arbeit

Mittwoch, 30. April 2014
Kolbe/Tiefensee zum Tag der Arbeit: SPD stellt Weichen für gute Arbeit

Der 1. Mai ist ein wichtiger Tag für die Gewerkschaftsbewegung und die SPD. Wir demonstrieren bundesweit für die Rechte der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in unserem Land. Die SPD hat in der Großen Koalition im Rekordtempo die Weichen für gute Arbeit und mehr Gerechtigkeit gestellt.

weiterlesen

„Rolle rückwärts innerhalb der CDU“- „Zukunfts-Vorstoß“ sorgt für Irritationen

Mittwoch, 30. April 2014
Daniela Kolbe

Mit zehn Thesen schlagen über 60 junge CDUler ein neues „Programm für die Zukunft“ vor und kritisieren neben der eigenen Parteivorsitzenden auch die Politik der SPD. Aus Sicht der Youngsters der SPD-Bundestagsfraktion ist dies eine Rolle rückwärts in die Zeit der schwarz-gelben Koalition.

weiterlesen

Gesagt, getan: Mehr Geld für Langzeitarbeitslose

Dienstag, 8. April 2014
Arbeitsagentur

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles gibt deutlich mehr Geld (1,4 Mrd Euro) für die Bekämpfung der Langzeitarbeitslosigkeit aus. Für 2014 ist dies ein Mehr von 325 Mio. Euro. Für das Jobcenter Leipzig, Stadt erhöhen sich die Mittel für aktive Arbeitsmarktpolitik in diesem Jahr um 4.443.368 Euro.

weiterlesen

25. Jahrestag der letzten Kommunalwahlen in der DDR – Mut der Menschen würdigen

Dienstag, 1. April 2014
Wahlurne

Die SPD-Bundestagsfraktion wird gemeinsam mit der Unionsfraktion eine Bundestagsdebatte am 7. Mai zur den gefälschten Kommunalwahlen in der DDR 1989 beantragen. Daniela Kolbe und Christine Lambrecht loben den Mut der damaligen WahlbeobachterInnen und ihren Beitrag zur Friedlichen Revolution.

weiterlesen

Kolbe/Tiefensee: Nur noch sechs Monate Zeit für Ansprüche aus DDR-Heimkinderfonds

Freitag, 28. März 2014
Kinderheim (Symbolbild)

Daniela Kolbe und Wolfgang Tiefensee erinnern an die Meldefrist für ehemalige Heimbewohner/-innen, die als Kinder und Jugendliche in Heimen der DDR Leid erfahren haben. Bis zum 30. September 2014 müssen sie sich bei den entsprechenden Behörden ihrer Bundesländer anmelden.

weiterlesen

Rentenpaket ist ein Gewinn für ostdeutsche Frauen

Freitag, 28. März 2014
Solidarität der Generationen (Symbolbild)

Entgegen aktueller Medienberichte werden ostdeutsche Frauen bei der sogenannten ‚Mütterrente‘ nicht benachteiligt. Der zusätzliche Rentenpunkt wird für die übergroße Mehrheit der Frauen im Osten nicht kaum gekappt. Gerade die heutige Rentnerinnen aus dem Osten profitieren sogar überdurchschnittlich.

weiterlesen

Freizügigkeit sichern, Kommunen stärken

Mittwoch, 26. März 2014
Grenze

Das Bundeskabinett hat heute den Zwischenbericht des Staatssekretärsausschusses zu Rechtsfragen und Herausforderungen bei der Inanspruchnahme der sozialen Sicherungssysteme durch Angehörige der EU-Mitgliedstaaten verabschiedet. Daniela Kolbe begrüßt die Unterstützung der betroffenen Kommunen.

weiterlesen

Parlamentarische Staatssekretärin Lösekrug-Möller im „Haus ohne Barrieren“ - Gespräch zum Bundesteilhabegesetz

Dienstag, 25. März 2014
Parlamentarische Staatssekretärin Lösekrug-Möller im „Haus ohne Barrieren“

Am kommenden Donnerstag wird Gabriele Lösekrug-Möller, Parlamentarische Staatssekretärin bei der Bundesministerin für Arbeit und Soziales, in Begleitung der SPD-Bundestagsabgeordneten Daniela Kolbe und Wolfgang Tiefensee die "Villa Davignon - Haus ohne Barrieren" in Leipzig besuchen.

weiterlesen

Kolbe/ Tiefensee: 100 Tage Große Koalition – Gut für die Menschen, gut für Leipzig!

Dienstag, 25. März 2014
100 Tage Große Koalition

„100 Tage SPD-Regierungsbeteiligung bedeuten 100 Tage mit Entscheidungen, die das Leben vieler Menschen verbessern. Die SPD ist der Fortschrittsmotor der Großen Koalition.", erklären Daniela Kolbe und Wolfgang Tiefensee.

weiterlesen

Kolbe/Tiefensee: Girls Day 2014 - Mehr Mädchen in die Politik

Montag, 24. März 2014
Kolbe/Tiefensee: Girls Day 2014 - Mehr Mädchen in die Politik

Wie sieht der Arbeitstag von Politiker_innen aus? Und hat Politik etwas mit mir zu tun? Diese Fragen können zwei Leipziger Schülerinnen, am 27. März 2014, dem bundesweiten Girls Day, in Berlin selbst stellen.

weiterlesen

Rentenerhöhung: Mit großen Schritten in Richtung gleiche Rente in Ost und West

Freitag, 21. März 2014
Solidarität der Generationen (Symbolbild)

Daniela Kolbe begrüßt die aktuelle Rentenanpassung. Insbesondere die Rentnerinnen und Rentner im Osten erhalten ab. 1. Juli ein dickes Plus. Damit wird der Weg der Angleichung der Rentenwerte in Ost und West fortgesetzt.

weiterlesen

Equal Pay Day: Die Politik muss aktiv werden

Mittwoch, 19. März 2014
Equal Pay Day: Kolbe und Krehl fordern Aktiv-Werden der Politik

Anlässlich der gestern vom Statistischen Bundesamt veröffentlichten Zahlen zur Entgeltungleichheit zwischen Frauen und Männern und dem Equal Pay Day am 21.03.2014 fordern die SPD-Abgeordneten Kolbe und Krehl ein Gesetz zur geschlechtergerechten Entlohnung.

weiterlesen

Sprecherin der jungen SPD-Abgeordneten warnt vor Benachteiligung junger Menschen bei Mindestlohn

Dienstag, 18. März 2014
Arbeitskleidung (Symbolbild)

Daniela Kolbe kritisiert die Forderungen aus der Union nach einer höheren Altersgrenze für den Mindestlohn als Verstoß gegen die Generationengerechtigkeit.

weiterlesen

Kolbe/ Uekermann: Sanktionen im SGB II reformieren- Benachteiligung unter-25-Jähriger beenden

Montag, 17. März 2014
[PM] Kolbe/ Uekermann: Sanktionen im SGB II reformieren- Benachteiligung unter-2

Zur heutigen öffentlichen Anhörung von Petitionen zur Abschaffung der Sanktionen im SGB II im Petitionsausschuss erklären die Juso-Bundesvorsitzende Johanna Uekermann und die Sprecherin der jungen SPD-Bundestagsabgeordneten „Youngsters“, Daniela Kolbe:

weiterlesen

Daniela Kolbe unterstützt junge Stadtratskandidat/-innen am Internationalen Frauentag

Donnerstag, 6. März 2014
Internationaler Frauentag

SPD-Stadtratskandidat/-innen Bucksch und Schenk sind anlässlich des Internationalen Frauentages mit Daniela Kolbe im jeweiligen Wahlkreis unterwegs.

weiterlesen

Vermögen noch ungleicher verteilt- Kolbe fordert Maßnahmen für kleine Einkommen und bessere Statistiken

Donnerstag, 27. Februar 2014
Euroscheine

Die aktuelle DIW-Studie zur Vermögensverteilung in Deutschland kommentiert Daniela Kolbe, stellvertretende Sprecherin der SPD-Fraktion für Arbeit und Soziales und Berichterstatterin für Verteilungsgerechtigkeit:

weiterlesen

Kolbe: Aufstockung des Heimkinderfonds Ost richtig und gerecht

Mittwoch, 26. Februar 2014
Kinderheim (Symbolbild)

Daniela Kolbe begrüßt die Aufstockung des Entschädigungsfonds für Opfer der DDR-Heimkindererziehung. Nun müssen Betroffene bis Ende September diesen Jahres rasch ihre Anträge einreichen.

weiterlesen

Fleischbranchen-Mindestlohn wichtiges Signal für den Osten

Mittwoch, 26. Februar 2014
Wursteuro

Das Bundeskabinett hat heute die Einbeziehung der Fleischbranche ins das Arbeitnehmerentsendegesetz beschlossen. Damit wird bald für rund 80.000 Beschäftigte auch dort ein Mindestlohn gelten. Daniela Kolbe lobt die Einigung als guten Vorgeschmack auf den gesetzlichen Mindestlohn.

weiterlesen

Einheitlicher Mindestlohn ist Signal zur Vollendung der sozialen Einheit

Freitag, 21. Februar 2014
Aufbau Ost (Symbolbild)

Daniela Kolbes Erklärung zum Jahresbericht Stand der Deutschen Einheit 2013.

weiterlesen

Nach Vor-Ort-Termin: Kolbe fordert ausreichend Geld für Heimkinderfonds Ost

Montag, 17. Februar 2014
Kinderheim (Symbolbild)

Daniela Kolbe fordert eine schnelle und unbürokratische Lösung für eine ausreichende Ausstattung des sogenannten DDR-Heimkinderfonds. Zuvor hatte sie sich gemeinsam mit SPD-Kollegen bei einem Vor-Ort-Termin in der Berliner Anlaufstelle für ehemalige Heiminder ein Bild von der Situation gemacht.

weiterlesen

Ost-Heimkinderfonds muss ausreichend ausgestattet werden

Dienstag, 4. Februar 2014
Kinderheim (Symbolbild)

Daniela Kolbe unterstützt die Forderung der Ost-Beauftragten der Bundesregierung, Iris Gleicke, den sogenannten DDR-Heimkinderfonds ausreichend auszustatten. Bei diesem sensiblen Thema dürfen die Hilfen für die Betroffenen nicht eingeschränkt werden.

weiterlesen

Schwesig schafft Extremismusklausel ab - Sächsische Staatsregierung muss nun ebenfalls auf Bekenntniszwang verzichten

Freitag, 31. Januar 2014
Daniela Kolbe

Familienministerin Manuela Schwesig hat die Extremismusklausel abgeschafft. Daniela Kolbe und Henning Homann loben den Schritt und fordern die Säschsische Staatsregierung auf, es ihr gleichzutun.

weiterlesen

Daniela Kolbe als Sprecherin der SPD-"Youngsters" wiedergewählt

Freitag, 31. Januar 2014
Zimmermann, Kolbe, Kampmann (v.l.n.r.)

Daniela Kolbe ist als Sprecherin der jungen SPD-Bundestagsabgeordneten ("Youngsters") bestätigt worden. Ihre neuen Stellvertreter/-innen sind Christina Kampmann (33) aus Bielefeld und Dr. Jens Zimmermann (32) aus Groß-Umstadt.

weiterlesen

Daniela Kolbe ist stellvertretende SPD-Sprecherin für Arbeit und Soziales

Dienstag, 28. Januar 2014
Rützel, Mast, Kolbe (v.l.n.r.)

In ihrer heutigen Sitzung hat die Arbeitsgruppe „Arbeit und Soziales“ der SPD-Bundestagsfraktion Daniela Kolbe einstimmig zur stellvertretenden Sprecherin gewählt.

weiterlesen

Iris Gleicke ist eine sehr gute Wahl für den Osten

Sonntag, 15. Dezember 2013
Iris Gleicke

Daniela Kolbe gratuliert Iris Gleicke zur bevorstehenden Ernennung als Ost-Beauftragte der Bundesregierung.

weiterlesen

Für den Osten hat die SPD einiges rausgeschlagen

Mittwoch, 27. November 2013
Symbolbild Große Koalition

Daniela Kolbes Einschätzung zum Koalitionsvertrag aus Ost-Sicht. Kein großer Wurf, aber die SPD konnte einiges durchsetzen, was den Menschen im Osten wirklich hilft.

weiterlesen

OECD Studie zur Altersarmut zeigt: Solidarrente besonders im Osten nötig

Dienstag, 26. November 2013
Solidarität der Generationen (Symbolbild)

Daniela Kolbe warnt angesichts aktueller Zahlen der OECD vor drohender Altersarmut von Geringverdienenden. Sie mahnt eine Einigung auf eine Solidarrente an, die den Lebens- und Erwerbsrealitäten Geringverdienender auch gerecht wird.

weiterlesen

Jahresbericht Deutsche Einheit: Politik darf die Aufbauleistung der Menschen nicht länger ausbremsen

Montag, 18. November 2013

Daniela Kolbe, Sprecherin der Ost-SPD-Abgeordneten, bewertet den aktuellen Bericht zum Stand der Deutschen Einheit gemischt. Die Politik müsse wieder Taktgeber zur Vollendung der inneren Einheit werden. Die Union verweigert sich aber der Rentenangleichung und einem einheitlichen Mindestlohn.

weiterlesen

24 Jahre Mauerfall: Erinnerung an den Beginn einer selbstbestimmten Epoche

Samstag, 9. November 2013
Reste der Berliner Mauer

Die Sprecherin der Landesgruppe Ost der SPD-Bundestagsfraktion, Daniela Kolbe, erinnert an den 24. Jahrestag des Mauerfalls als Beginn einer selbstbestimmen Epoche. Die Vorteile des Einigungsprozesses noch stärker herauszustellen sieht sie als ihre Aufgabe.

weiterlesen

Daniela Kolbe neue Vorsitzende der SPD-Landesgruppe Ost

Dienstag, 5. November 2013
Lars Büchner Waltraud Wolff, Daniela Kolbe, Matthias Schmidt

Daniela Kolbe wurde am 4. 11. zur neuen Vorsitzenden der ostdeutschen SPD-Abgeordneten gewählt. Ihre StellvertreterInnen sind künftig Waltraud Wolff (Sachsen-Anhalt) und Matthias Schmidt (Berlin).

weiterlesen

Daniela Kolbe (SPD): Ostrentner nicht länger hinhalten

Freitag, 11. Oktober 2013
Junge und ältere Frau

Daniela Kolbe kritisiert die Absage der CDU-Ostbeauftragten Bergner und Vaatz an eine dringend nötig Reform des Rentenrechts. Die Ost-West-Angleichung ist ein Kernanliegen der SPD und ohne tiefe Ungerechtigkeiten möglich.

weiterlesen

Doppelpass für alle! Daniela Kolbe lädt zum Diskussionsabend über die doppelte Staatsbürgerschaft

Dienstag, 24. September 2013
Logo der Interkulturellen Wochen

Am Donnerstag, 26. September 2013 um 18 Uhr lädt die SPD-Abgeordnete Daniela Kolbe zu einer Diskussionsrunde über die doppelte Staatsbürgerschaft im Rahmen der Interkulturellen Wochen 2013 ins Lipinski-Forum (Rosa-Luxemburg-Str. 19/21) ein.

weiterlesen

Leipzig muss Standort für Lokalkammer der EU-Patentgerichtsbarkeit werden!

Freitag, 20. September 2013
Bundesverwaltungsgericht

Zur Auseinandersetzung um die möglichen vier neuen deutschen Standorte für Lokalkammern der EU-Patentgerichtsbarkeit erklären die Leipziger SPD-Bundestagsabgeordneten Daniela Kolbe und Wolfgang Tiefensee:

weiterlesen

SPD-Direktkandidatin Daniela Kolbe lädt zur Diskussion: "Mit Steuerpolitik gegen die soziale Spaltung?"

Dienstag, 17. September 2013
Ralf Stegner

Daniela Kolbe lädt zur Diskussion um das Steuer- und Investitionskonzept der SPD am 19.9. um 19 ins Studio3 (Friedrich-List-Platz). Sie diskutiert mit dem Vorsitzenden der SPD Schleswig-Holstein, Ralf Stegner, sowie mit Wilfried Kurtzke, Steuerexperte der IG Metall.

weiterlesen

Merkels wahres Neuland ist die Leiharbeit

Donnerstag, 12. September 2013
Gute Arbeit

Die Leipziger SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe ist erschrocken über die Unkenntnis, die die Bundeskanzlerin bei ihrer Wahlarena zum Thema Leiharbeit in Deutschland an den Tag gelegt hat.

weiterlesen

Daniela Kolbe ruft junge Berufstätige und Auszubildende zur Bewerbung für den Deutsch-Amerikanischen Jugendaustausch auf – Stichtag ist der 13.09.2013

Donnerstag, 5. September 2013
PPP Logo

Die Leipziger SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe ruft interessierte junge Berufstätige und Auszubildende aus Leipzig auf, sich für das Deutsch-Amerikanische Patenschafts-Programm im kommenden Jahr zu bewerben.

weiterlesen

Exportschlager Waffen? Entwicklungsexpertin Füllkrug-Weitzel diskutiert in Leipzig über deutsche Rüstungsexporte

Dienstag, 27. August 2013
Daniela Kolbe

Auf Einladung Daniela Kolbes kommt Cornelia Füllkrug-Weitzel, langjährige Präsidentin von Brot für die Welt und Mitglied im Kompetenzteam von Peer Steinbrück, nach Leipzig. Die Podiumsdiskussion findet am Donnerstag 29.08., 19:00-21:00 Uhr in der Gohliser Friedenskirche statt.

weiterlesen

Konferenz: "Mehr Zeit für Zuwendung! Wir für Gute Arbeit in der Pflege" mit Sigmar Gabriel, Karl Lauterbach, Daniela Kolbe und Wolfgang Tiefensee

Montag, 26. August 2013
Karl Lauterbach

Zeitdruck, Arbeitsüberlastung, Schichtdienst und zu schlechte Bezahlung. Fast alle kennen die Probleme, mit denen Pflegerinnen und Pfleger in Krankenhäusern und Altenpflegeeinrichtungen zu kämpfen haben aus eigener Erfahrung:

weiterlesen

Podiumsdiskussion „Das Buch – ein Auslaufmodell? Der Buch- und Medienmarkt im 21. Jahrhundert.“ mit Martin Schulz

Freitag, 23. August 2013
Martin Schulz

Wolfgang Tiefensee und Daniela Kolbe laden am Mittwoch, 28.08.2012, um 10.00-11.30 Uhr zur Podiumsdiskussion „Das Buch – ein Auslaufmodell? Der Buch- und Medienmarkt im 21. Jahrhundert.“ mit Martin Schulz, Präsident des Europäischen Parlaments ein.

weiterlesen

Peer Steinbrück kommt!

Mittwoch, 21. August 2013
Daniela Kolbe

Am Donnerstag, 22.08.2013, besucht SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück auf Einladung der Leipziger Abgeordneten Daniela Kolbe und Wolfgang Tiefensee Leipzig. Unter anderem wird er von 13:30 Uhr bis 14:00 Uhr den Bürgerinnen und Bürgern beim Bürgertreff in der Petersstraße Rede und Antwort stehen.

weiterlesen

SPD-Wohnungsbauexperte Florian Pronold zu Gast in Leipzig- Rundgang durch Leipziger Osten mit Bundestagsabgeordneter Kolbe

Dienstag, 20. August 2013
Daniela Kolbe

Auf Einladung der örtlichen SPD-Bundestagskandidat(-inn)en Daniela Kolbe und Wolfgang Tiefensee kommt am Mittwoch, den 21. August der stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende im Bundestag Florian Pronold nach Leipzig.

weiterlesen

Kolbe rügt Feist: Forderung nach der Verstetigung von Bundesmitteln für die Schulsozialarbeit völlig berechtigt

Freitag, 2. August 2013
Schulkind und Ranzen

Daniela Kolbe kritisiert die polemischen Äußerungen des CDU-Abgeordneten Dr. Thomas Feist zur Schulsozialarbeit. Die Forderung nach einer Verstetigung der Bundesmittel für die Schulsozialarbeit sei völlig berechtigt.

weiterlesen

Kita statt Betreuungsgeld: Gute Betreuung sorgt für gleiche Chancen und eine fortschrittliche Familienförderung

Freitag, 2. August 2013
Erklärgrafik KiTa-Plätze vs. Betreuungsgeld

Anlässlich des bundesweiten Aktionstages „200.000 Kitaplätze statt Betreuungsgeld" am 3. August fordert Daniela Kolbe, dass Bund und Freitstaat Sachsen endlich ausreichend in den Ausbau der Kinderbetreuung investieren.

weiterlesen

Schwarz-Gelb verhindert Gesetz zur Bekämpfung von Abgeordnetenbestechung

Freitag, 28. Juni 2013
Symbolbild: Bestechung

Die Koalition hat erneut die Strafbarkeit von Abgeordnetenbestechung abgelehnt. Dank Schwarz-Gelb bleibt Deutschland damit eines der wenigen Länder weltweit, in denen dies weiter straffrei ist. Daniela Kolbe kritisiert die Haltung der Koalitionsfraktionen scharf.

weiterlesen

Fluglärm Leipzig/Halle - CDU und FDP lassen Betroffene allein mit ihrem Problem und stimmen gegen eine Entlastung

Mittwoch, 17. April 2013
Flugzeug

Daniela Kolbe und Monika Lazar kritisieren die Ablehnung des Kompromissvorschlags einer kurzen Südabkurvung am Flughafen Leipzig/Halle durch Schwarz-Gelb. Damit lassen die Koalitionsabgeordneten die vom Fluglärm betroffenen Menschen im Regen stehen.

weiterlesen

Staatsversagen beim Kampf gegen Rechts beseitigen

Mittwoch, 10. April 2013
Titelbild Staatsversagen

Der Report der Amadeu Antonio Stiftung „Staatsversagen. Wie Engagierte gegen Rechtsextremismus im Stich gelassen werden" zeigt vielfältige Fehler der Sicherheitsbehörden im Umgang mit lokalen Nazi-Strukturen auf. Daniela Kolbe fordert Unterstützung statt Gängelei für Demokratieinitiativen.

weiterlesen

Daniela Kolbe: Der Internationale Tag gegen Rassismus mahnt zu entschlossenem und umfassendem Einsatz gegen gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit

Donnerstag, 21. März 2013
Mut gegen Rechte Gewalt

Anlässlich der 1. Lesung des SPD-Antrags „Nationalen Aktionsplan gegen Rassismus weiterentwickeln“ am Internationalen Tag gegen Rassismus, erklärt die zuständige Berichterstatterin der SPD-Bundestagsfraktion Daniela Kolbe:

weiterlesen

Frauen haben mehr verdient- SPD-Aktion zum Internationalen Frauentag am 08. März

Donnerstag, 7. März 2013
Frauen haben mehr verdient

Gemeinsame Pressemitteilung der Leipziger SPD Frauen (AsF), der Jusos und Schwusos sowie der Abgeordneten Daniela Kolbe (MdB), Wolfgang Tiefensee (MdB), Dirk Panter (MdL) und Holger Mann (MdL)

weiterlesen

Lehrkräfte in Integrationskursen gut bezahlen und fair beschäftigen

Donnerstag, 21. Februar 2013
SPD Bundestagsfraktion

Zur 1. Lesung des SPD-Antrags „Arbeitsbedingungen von Lehrkräften in Integrationskursen verbessern erklärt die zuständige Berichterstatterin der SPD-Bundestagsfraktion Daniela Kolbe:

weiterlesen

Monika Lazar und Daniela Kolbe: Schließung des Leipziger NDC-Büros ist beschämend für Sachsens Landesregierung - Endlich ernsthafte Förderung von Initiativen gegen Rechtsextremismus nötig

Donnerstag, 7. Februar 2013
Netzwerk für Demokratie und Courage

Zur Schließung des Leipziger Büros des Netzwerk für Demokratie und Courage (NDC), die wegen Kürzungen der Zuwendungen aus dem Programm Weltoffenen Sachsen nötig wird, erklären die beiden Leipziger Bundestagsabgeordneten Daniela Kolbe (SPD) und Monika Lazar (Bündnis90/Grüne):

weiterlesen

Daniela Kolbe ruft auch 2013 zur Teilnahme an ihrem Schulprojekt "Politikerin fragt, Schüler/-innen antworten" auf

Mittwoch, 6. Februar 2013
Daniela Kolbe mit Leipziger SchülerInnen im Bundestag

Daniela Kolbe ruft auch 2013 zur Teilnahme an ihrem Schulprojekt "Politikerin fragt, Schüler/-innen antworten" auf - 2012 erfolgreiche Teilnahme dreier Schulklassen

weiterlesen

Energiewende und Eurokrise - Daniela Kolbe lädt zum "Bericht aus Berlin"

Montag, 4. Februar 2013
Daniela Kolbe

Die öffentliche Debatte um die Energiewende und die Frage "Wie bleibt der Strom bezahlbar?" sowie das weitere Vorgehen zur Rettung des Euros sind Inhalt des nächsten "Berichts aus Berlin" der Leipziger SPD-Bundestagsabgeordneten Daniela Kolbe.

weiterlesen

Deutscher Bundestag und Bundesregierung Merkel müssen endlich Farbe bekennen - NPD-Verbotsverfahren, ja oder nein?

Freitag, 1. Februar 2013
no NPD

Zur heutigen Beratung des SPD-Antrags „Erkenntnisse der Verfassungsschutzbehörden von Bund und Ländern zur Verfassungswidrigkeit der „Nationaldemokratischen Partei Deutschlands““ erklärt die Leipziger Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe:

weiterlesen

Preis "Soziale Stadt" ist wichtige Anerkennung für Leipziger Initiative "OstWerkStadt"

Freitag, 25. Januar 2013
Programm Soziale Stadt

Zur gestrigen Verleihung des Preises "Soziale Stadt" an das Leipziger Projekt "OstWerkStadt: Standort stärken- Unternehmen entwickeln- Beschäftigung schaffen" erklärt die örtliche SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe:

weiterlesen

SPD-Fraktion lobt "Otto-Wels-Preis für Demokratie" aus

Mittwoch, 12. Dezember 2012
Daniela Kolbe

Wie können wir unsere Demokratie stärken und gegen Rechtsextremismus und Intoleranz verteidigen? Die Leipziger SPD-Bundestagsabgeordneten Daniela Kolbe und Wolfgang Tiefensee rufen junge Menschen aus Leipzig auf, sich mit diesen Fragen in kreativer Weise auseinanderzusetzen.

weiterlesen

Leipziger SPD-Abgeordnete Kolbe lädt junge Erwachsene zu einer Fahrt nach Berlin ein

Dienstag, 11. Dezember 2012
Daniela Kolbe

Daniela Kolbe lädt am 6. Februar 2013 junge Erwachsene unter 25 Jahre zu einer Fahrt nach Berlin ein.

weiterlesen

SPD-Abgeordnete Kolbe ruft zur Bewerbung für das Planspiel Zukunftsdialog 2013 auf

Mittwoch, 5. Dezember 2012
Daniela Kolbe

Die Leipziger Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe ruft zur Bewerbung für das Planspiel Zukunftsdialog der SPD-Bundestagsfraktion auf. Teilnehmen können Jugendliche zwischen 16 und 20 Jahre. Stattfinden wird das Planspiel vom 20. bis 23. April 2013 in Berlin.

weiterlesen

SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe lädt zur Bürger(-innen)sprechzeit in ihr Wahlkreisbüro

Freitag, 30. November 2012
Daniela Kolbe

Am Montag, den 03. Dezember 2012 ist wieder Bürger(-innen)sprechzeit der Leipziger SPD-Bundestagsabgeordneten Daniela Kolbe. Interessierte Bürgerinnen und Bürger, die ein politisches Anliegen haben, können zwischen 16.00- 18.00 Uhr mit Daniela Kolbe ins Gespräch kommen.

weiterlesen

Kolbe gratuliert: Sächsischer Integrationspreis für Pro Dialog e.V. ist verdiente Anerkennung bürgerschaftlichen Engagements

Freitag, 30. November 2012
Daniela Kolbe

Zur Verleihung des Sächsischen Integrationspreises an den Leipziger Verein Pro Dialog e.V. heute im Sächsischen Landtag in Dresden erklärt die Leipziger SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe:

weiterlesen

Licht ins Dunkel bringen – rechte Taten umfassend dokumentieren

Donnerstag, 29. November 2012
Daniela Kolbe

Zur 1. Lesung des SPD-Antrags „Hinschauen – Dunkelfeldforschung zum Thema Rechtsextremismus“ erklärt die zuständige Berichterstatterin der SPD-Bundestagsfraktion Daniela Kolbe:

weiterlesen

Kolbe: Schwarz-Gelb in Sachsen kürzt an Demokratie

Freitag, 23. November 2012
Daniela Kolbe

Zu den von der sächsischen Regierungskoalition geplanten Mittelkürzungen für Projekte der Demokratieförderung im Rahmen des Programms "Weltoffenes Sachsen" erklärt die Leipziger Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe:

weiterlesen

Schwarz-Gelb kürzt bei Integrationskursen – SPD fordert dagegen deutliche Aufstockung

Dienstag, 20. November 2012
Daniela Kolbe

Zu den Haushaltskürzungen bei den Integrationskursen um 15 Millionen Euro erklärt die zuständige Berichterstatterin der SPD-Bundestagsfraktion Daniela Kolbe:

weiterlesen

Schlägt Wawrzynskis Herz weiter rechts als gedacht?

Dienstag, 13. November 2012
Daniela Kolbe

Schockiert reagiert die SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe auf mögliche merkwürdige Verbindungen von CDU-Oberbürgermeisterkandidaten Horst Wawrzynski zur NPD. "Ich war schon davon überrascht, dass Herr Wawrzynski sich mit der Aussage `Mein Herz schlägt rechts` brüstete.

weiterlesen

Ergebnisse der FES-Studie „Die Mitte im Umbruch“ schrecken auf – mehr Prävention gegen extrem rechtes Denken ist dringend nötig

Montag, 12. November 2012
Daniela Kolbe

Zu den Ergebnissen der heute erschienenen FES-Studie „Die Mitte im Umbruch – Rechtsextreme Einstellungen in Deutschland 2012“ erklären die Leipziger Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe und Sönke Rix, Sprecher der AG Strategien gegen Rechtsextremismus:

weiterlesen

Schaffen wir den ökologischen Wandel?- Daniela Kolbe im Gespräch mit Prof. Dr. Ernst Ulrich von Weizsäcker

Freitag, 9. November 2012
Ernst Ulrich von Weizsäcker

Am Mittwoch, den 14. November um 19 Uhr findet die fünfte Veranstaltung der Reihe "Wie wollen wir leben? - Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität" statt. Zum Abschluss hat die SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe an diesem Abend Prof. Ernst Ulrich von Weizsäcker zu Gast.

weiterlesen

Betreuungsgeld ist bildungs- und familienpolitisch falsch

Freitag, 9. November 2012
Daniela Kolbe

Zur heutigen Verabschiedung des Betreuungsgelds für unter Dreijährige durch die schwarz-gelbe Koalition erklären die Leipziger SPD-Bundestagsabgeordneten Daniela Kolbe und Wolfgang Tiefensee:

weiterlesen

Wie sieht moderne sozialdemokratische Gleichstellungspolitik aus?- SPD Fraktionsvize Elke Ferner zu Gast in Leipzig

Donnerstag, 8. November 2012
Elke Ferner

Am 12. November findet ab 17 Uhr in der Aula der Alten Nikolaischule Leipzig eine Podiumsdiskussion zum Thema Gleichstellungspolitik statt. Auf Einladung der Leipziger Bundestagsabgeordneten Daniela Kolbe diskutiert u.a. die stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende Elke Ferner.

weiterlesen

Wie arbeitet die Enquete Kommission? - Daniela Kolbe im Gespräch mit der ehemaligen Bundesbildungsministerin Edelgard Bulmahn

Samstag, 3. November 2012
Daniela Kolbe

Am Dienstag, den 06. November um 19 Uhr findet die vierte Veranstaltung der Reihe "Wie wollen wir leben? - Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität" statt. Gast an diesem Abend ist Edelgard Bulmahn, Obfrau der SPD in der Bundestags-Enquete-Kommission "Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität".

weiterlesen

Kolbe zur Veröffentlichung des aktuellen Arbeitsmarktberichts der Bundesagentur für Arbeit

Freitag, 2. November 2012
Daniela Kolbe

Die Leipziger SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe freut sich über die guten Entwicklungen auf dem Leipziger Arbeitsmarkt im Oktober 2012.

weiterlesen

Die NPD-Tour ist Angriff auf das Menschenrecht auf Asyl

Dienstag, 30. Oktober 2012
Daniela Kolbe

SPD-Abgeordnete rufen zur Teilnahme an Protesten gegen NPD auf - „Unsere demokratische Alltagskultur muss stärker als die menschenverachtende Ideologie der Neonazis sein“

weiterlesen

Stellvertretende SPD-Bundesvorsitzende Manuela Schwesig in Leipzig

Dienstag, 30. Oktober 2012
Daniela Kolbe

Manuela Schwesig, Burkhard Jung und Daniela Kolbe, MdB laden zum SPD Bürger(-innen)dialog am Donnerstag, den 1.11.2012 zum Thema Pflege.

weiterlesen

Friedrich muss Lehrer von Integrationskursen endlich angemessen bezahlen

Montag, 29. Oktober 2012
Daniela Kolbe

Zur Beratung des Bundeshaushaltplans 2013 und der Ablehnung des SPD-Änderungsantrages zur Erhöhung des Integrationskurs-Etats um 51 Millionen Euro durch die Regierungskoalitionen, erklärt die zuständige Berichterstatterin der SPD-Bundestagsfraktion Daniela Kolbe:

weiterlesen

Kolbe und Tiefensee gratulieren: Integrationsmedaille für die Leipzigerin Sonja Brogiato ist eine verdiente Anerkennung bürgerschaftlichen Engagements

Samstag, 27. Oktober 2012
Daniela Kolbe

Zur Verleihung der Integrationsmedaille durch die Staatsministerin Maria Böhmer an die Leipzigerin Sonja Brogiato im Bundeskanzleramt, erklären die Leipziger SPD-Bundestagsabgeordneten und Medaillen-Paten Daniela Kolbe und Wolfgang Tiefensee:

weiterlesen

SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe lädt zur Bürger(-innen)sprechzeit in ihr Wahlkreisbüro

Freitag, 26. Oktober 2012
Daniela Kolbe

Interessierte Bürgerinnen und Bürger, die ein politisches Anliegen haben, können zwischen 16.00- 18.00 Uhr mit Daniela Kolbe ins Gespräch kommen. Stattfinden wird die Sprechstunde in ihrem Wahlkreisbüro in der Rosa-Luxemburg-Straße 19/21 (3. Etage).

weiterlesen

Wohlstand ohne Wachstum?

Donnerstag, 25. Oktober 2012
Daniela Kolbe

Prof. Dr. Meinhard Miegel, Vorsitzender des Denkwerks Zukunft, im Gespräch mit Daniela Kolbe (MdB). Am Dienstag, den 30. Oktober 2012 um 19 Uhr findet die dritte Veranstaltung der Reihe "Wie wollen wir leben? Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität" statt.

weiterlesen

"Wie wir Wohlstand messen können"

Freitag, 19. Oktober 2012
Daniela Kolbe

Am Dienstag, den 23.Oktober 2012 um 19 Uhr findet die zweite Veranstaltung der Reihe "Wie wollen wir leben - Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität" statt.

weiterlesen

Fit für den Ausbildungsmarkt - Diskussionsrunde zu Berufsbildung und Ausbildungsreife im BüroCafé Tiefensee

Montag, 15. Oktober 2012
Daniela Kolbe

Am Dienstag, dem 16.10.2012, 19.00 Uhr, laden die Arbeitsgemeinschaft für Bildung (AfB) in der SPD Leipzig und die Leipziger Bundestagsabgeordneten Daniela Kolbe und Wolfgang Tiefensee zum bildungspolitischen Themenabend "Reif für die Ausbildung" ein.

weiterlesen

Daniela Kolbe lädt zur Veranstaltung "Die neuen GEMA-Tarife 2013 - Ausgewogen oder existenzbedrohend?"

Donnerstag, 4. Oktober 2012
Daniela Kolbe

Die Leipziger SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe lädt zur Informations- und Diskussionsveranstaltung "Die neuen GEMA-Tarife 2013 - Ausgewogen oder existenzbedrohend?"

weiterlesen

Stasi-Unterlagenbeauftragter Jahn diskutiert über das DDR-Bild von Jugendlichen: „Unser Blick auf die DDR! Generation 89 plus: Ein Blick in die DDR“

Montag, 1. Oktober 2012
Daniela Kolbe

Auf Einladung von Daniela Kolbe diskutieren der Stasi-Unterlagenbeauftragte Roland Jahn und der Vorsitzende des StadtSchülerRats Leipzig Georg Heyn über die Wahrnehmung der Ereignisse in der DDR um die entscheidenden Tage der Friedlichen Revolution aus Sicht junger Menschen.

weiterlesen

Betreuungsgeld und Haushaltsdebatte - Daniela Kolbe lädt zum „Bericht aus Berlin“

Freitag, 28. September 2012
Daniela Kolbe

Der Streit in der Regierungskoalition um das Betreuungsgeld, die aktuellen Pläne für den kommenden Haushalt und das weitere Vorgehen zur Rettung des Euros sowie die politische Zukunft Europas sind Inhalt des nächsten „Berichts aus Berlin“ der Leipziger SPD-Bundestagsabgeordneten Daniela Kolbe.

weiterlesen

SPD-Bundestagsabgeordnete laden zur Diskussion über Integration im Kiez

Donnerstag, 27. September 2012
Daniela Kolbe

Am 27. September 2012, um 18.30 Uhr findet im Offenen Freizeittreff Rabet eine „Fraktion vor Ort“-Veranstaltung mit den Leipziger Bundestagsabgeordneten Daniela Kolbe und Wolfgang Tiefensee zum Thema „Integration geht uns alle an – Gleichberechtigt miteinander leben“ statt.

weiterlesen

Daniela Kolbe begrüßt Regulierung der Leiharbeit bei BMW

Mittwoch, 26. September 2012
Daniela Kolbe

Die Leipziger SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe freut sich über die Betriebsvereinbarung zur Einschränkung von Leiharbeit im BMW-Konzern.

weiterlesen

WIE WOLLEN WIR LEBEN? Volkshochschule Leipzig und Bundestagsabgeordnete Kolbe starten gemeinsame Veranstaltungsreihe

Freitag, 21. September 2012
Daniela Kolbe

Am 25.09. startet die gemeinsame Veranstaltungsreihe "WIE WOLLEN WIR LEBEN - Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität" der Leipziger Volkshochschule und Daniela Kolbe. In der ersten Veranstaltung wird der Thüringer Minister für Wirtschaft, Arbeit und Technologie, Matthias Machnig zu Gast sein.

weiterlesen

Kolbe begrüßt Entscheidung des Bundesrates für die Frauenquote

Freitag, 21. September 2012
Daniela Kolbe

Die Leipziger SPD Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe begrüßt den Vorstoß des Bundesrates eine 40-prozentige Frauenquote in Aufsichtsräten einzuführen.

weiterlesen

Weltkindertag - Kitas weiter ausbauen

Mittwoch, 19. September 2012
Daniela Kolbe

Anlässlich des Weltkindertages am 20. September fordert die Leipziger SPD- Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe den weiteren Ausbau der Kindertagesbetreuung:

weiterlesen

Daniela Kolbe lädt zur Bürger(-innen)sprechzeit mit fair gehandeltem Schokoeis

Dienstag, 18. September 2012

Anlässlich des Fairtrade-Schoko-Tages lädt Daniela Kolbe zur Bürger(-innen)sprechzeit mit fair gehandeltem Schokoeis.

weiterlesen

Kolbe: Jetzt für den Deutsch-Französischen Parlamentspreis 2012 bewerben!

Donnerstag, 6. September 2012
Daniela Kolbe

Die Leipziger SPD-Bundestagsabgeordnete und stellvertretende Vorsitzende des Kuratoriums der Bundeszentrale für politische Bildung Daniela Kolbe, ruft engagierte Bürgerinnen und Bürger dazu auf, sich für den deutsch-französischen Parlamentspreis 2012 zu bewerben.

weiterlesen

Iris Gleicke und Daniela Kolbe fordern: Diskussion heute führen, wie es mit dem Aufbau Ost morgen weitergehen soll!

Dienstag, 4. September 2012
Daniela Kolbe

Die zuständige SPD-Berichterstatterin im Innenausschuss des Deutschen Bundestages, Daniela Kolbe, und die Sprecherin der Landesgruppe Ost in der SPD-Fraktion, Iris Gleicke, fordern in Hinblick auf die Ergebnisse der Roland Berger Studie, den Aufbau Ost auf verlässliche Beine zu stellen.

weiterlesen

Kolbe und Rawert rufen zum Mitmachen bei der 1. Woche der Sprache und des Lesens in Berlin auf

Samstag, 1. September 2012
Daniela Kolbe

Anlässlich der ersten berlinweiten Woche der Sprache und des Lesens, die vom 01.09. bis zum 09.09.2012 stattfindet, erklären die SPD-Bundestagsabgeordneten Daniela Kolbe und Mechthild Rawert:

weiterlesen

Immer flexiblere Arbeitswelt beeinträchtigt die Lebensqualität und verstärkt Ungleichheit

Montag, 20. August 2012
Daniela Kolbe

Zur heute erschienenen Studie des Statistischen Bundesamtes "Qualität der Arbeit - Geld verdienen und was sonst noch zählt" kommentiert Daniela Kolbe

weiterlesen

Leipziger SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe fordert mehr unbefristete Übernahmen von Auszubildenden

Dienstag, 7. August 2012
Daniela Kolbe

Anlässlich der kürzlich veröffentlichten DGB-Jugend Studie zur „Übernahmesituation von Auszubildenden“ (2012) fordert die Leipziger SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe mehr und sichere Zukunftsperspektiven für Auszubildende.

weiterlesen

Aufruf zum Wettbewerb "Aktiv für Demokratie und Toleranz" 2012

Montag, 6. August 2012
Daniela Kolbe

Daniela Kolbe, stellvertretende Sprecherin der Arbeitsgruppe Strategien gegen Rechtsextremismus der SPD-Bundestagsfraktion, ruft engagierte Bürgerinnen und Bürger dazu auf, sich für den Wettbewerb "Aktiv für Demokratie und Toleranz" 2012 zu bewerben.

weiterlesen

Klage ist Folge des teuren und bürgerfernen Standortegesetzes

Freitag, 3. August 2012
Daniela Kolbe

Abgeordneten Kolbe, Mann und Panter begrüßen juristische Überprüfung der geplanten Verlegung des Landesrechnungshofes von Leipzig nach Döbeln

weiterlesen

Daniela Kolbe kritisiert geringe Mittel für Förderungsprogramm „Soziale Stadt“

Montag, 30. Juli 2012
Daniela Kolbe

Angesichts des kürzlich von der Bundesregierung vorgestellten Kabinettsentwurf zum Bundeshaushalt 2013 erklärt die Bundestagsabgeordnete und stellvertretende Vorsitzende der SPD Leipzig Daniela Kolbe:

weiterlesen

Gelebte Bürgerbeteiligung- ein Freiheits- und Einheitsdenkmal für alle Leipziger und Leipzigerinnen

Donnerstag, 26. Juli 2012
Daniela Kolbe

Zu der öffentlichen Diskussion über das geplante Freiheits- und Einheitsdenkmal auf dem Wilhelm-Leuschner-Platz erklärt die Leipziger SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe:

weiterlesen

Daniela Kolbe lädt zum „Bericht aus Berlin“

Samstag, 21. Juli 2012
Daniela Kolbe

Die Leipziger SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe lädt am Dienstag, 24. Juli um 18 Uhr zu ihrer nächsten BürgerInnenveranstaltung „Bericht aus Berlin“ ein.

weiterlesen

SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe lädt zur Bürger(-innen)sprechzeit in ihr Wahlkreisbüro

Freitag, 20. Juli 2012
Daniela Kolbe

Am Montag, den 23. Juli 2012 ist wieder Bürger(-innen)sprechzeit der Leipziger SPD-Bundestagsabgeordneten Daniela Kolbe.

weiterlesen

Grundsätzliche Überarbeitung des Asylbewerberleistungsgesetzes dringend notwendig

Mittwoch, 18. Juli 2012
Daniela Kolbe

Anlässlich des heutigen Bundesverfassungsgerichtsurteils zur Verfassungswidrigkeit des Asylbewerberleistungsgesetzes erklärt die Leipziger Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe, Migrationsexpertin der SPD-Bundestagsfraktion

weiterlesen

Hinter dem Horizont geht’s weiter!

Donnerstag, 12. Juli 2012
Daniela Kolbe

Leipziger SPD Abgeordnete rufen zur Teilnahme an CSD-Abschlusskundgebung auf.

weiterlesen

Daniela Kolbe ruft zur Teilnahme am Medienpreis Politik des Deutschen Bundestages auf

Montag, 9. Juli 2012
Daniela Kolbe

Wie die Leipziger SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe informiert, hat der Deutsche Bundestag auch in diesem Jahr wieder den mit 5.000 Euro dotierten Medienpreis Politik ausgeschrieben.

weiterlesen

Daniela Kolbe eröffnet Wanderausstellung des Deutschen Bundestages im Paunsdorf Center

Donnerstag, 5. Juli 2012
Daniela Kolbe

Auf Initiative der Leipziger SPD-Bundestagsabgeordneten Daniela Kolbe präsentiert der Deutsche Bundestag vom 07. bis 14. Juli 2012 seine Wanderausstellung im Paunsdorf Center.

weiterlesen

Einbürgerungspolitik der Bundesregierung muss verbessert werden

Mittwoch, 4. Juli 2012
Daniela Kolbe

Zu den heute veröffentlichten Zahlen des Statistischen Bundesamtes zur Einbürgerung in Deutschland im Jahr 2011 erklärt die zuständige Berichterstatterin der SPD-Bundestagsfraktion Daniela Kolbe:

weiterlesen

Respekt für Fromms Entscheidung - Konsequenzen auch in Sachsen notwendig

Montag, 2. Juli 2012
Daniela Kolbe

Zur Entlassung des Präsidenten des Bundesamtes für Verfassungsschutz Heinz Fromm äußert sich das Innenausschussmitglied und stellvertretende Mitglied des NSU-Untersuchungsausschuss Daniela Kolbe (SPD) wie folgt:

weiterlesen

Kolbe zur Veröffentlichung des aktuellen Arbeitsmarktberichts der Bundesagentur für Arbeit

Donnerstag, 28. Juni 2012
Daniela Kolbe

Die Leipziger SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe zeigt sich erfreut über die guten Entwicklungen auf dem Arbeitsmarkt.

weiterlesen

Urteilsbegründung zu rechtswidriger Extremismusklausel weitere Ohrfeige für Ministerin Schröder

Dienstag, 26. Juni 2012
Daniela Kolbe

Das Verwaltungsgericht Dresden hat die Begründung zum Urteil vom 25. April zur Rechtswidrigkeit der Extremismusklausel vorgelegt.

weiterlesen

Daniela Kolbe: Menschenwürdiges Leben für Flüchtlinge - Kleinteilige Unterbringung ist der richtige Weg

Dienstag, 19. Juni 2012
Daniela Kolbe

Anlässlich des Weltflüchtlingstages am 20. Juni 2012 sprechen sich die Leipziger SPD-Abgeordneten Constanze Krehl (MdEP), Daniela Kolbe (MdB), Wolfgang Tiefensee (MdB), Holger Mann (MdL) und Dirk Panter (MdL) für das Konzept zur Unterbringung von Asylsuchenden aus.

weiterlesen

Warnstreiks im Kfz-Handwerk: Daniela Kolbe fordert gerechte Beteiligung für Leipziger Beschäftigte

Freitag, 15. Juni 2012
Daniela Kolbe

ie Leipziger SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe unterstützt in der aktuellen Tarifrunde die Forderungen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern im Kfz-Handwerk.

weiterlesen

Integrationsfähigkeit der Bundesregierung ist verbesserungswürdig

Donnerstag, 14. Juni 2012
Daniela Kolbe

Anlässlich der Unterrichtung über den Integrationsindikatorenbericht und den Nationalen Aktionsplan Integration durch Staatsministerin Prof. Dr. Maria Böhmer im Innenausschuss des Deutschen Bundestages erklärt die zuständige Berichterstatterin der SPD-Bundestagsfraktion Daniela Kolbe:

weiterlesen

Ladies Day 2012 im Bundestag

Donnerstag, 14. Juni 2012
Daniela Kolbe

Leipziger Unternehmerinnen zu Gast bei der SPD-Bundestagsabgeordneten Daniela Kolbe

weiterlesen

Betreuungsgeld schadet Kindern und Müttern

Montag, 11. Juni 2012
Daniela Kolbe

Daniela Kolbe kritisiert die Einführung des Betreuungsgeldes, welches nach einer OECD Studie insbesondere sozial schwächer gestellten Familien und Kindern aus Familien mit Einwanderungsbiographie schadet.

weiterlesen

Bundesregierung muss Extremismusklausel umgehend aufheben

Donnerstag, 10. Mai 2012
Achtung: Nazi-Anhänger

Die SPD-Fraktion fordert in einem Antrag die umgehende Aufhebung der rechtswidrigen Extremismusklausel.

weiterlesen

Kolbe: Zuwanderung von Fachkräften - das Wichtigste fehlt

Freitag, 27. April 2012
Daniela Kolbe

Der Bundestag hat die Umsetzung der Hochqualifizierten-Richtlinie (BlueCard) beschlossen. Der Entwurf enthält viele richtige Punkte, aber gleichzeitig konterkariert die Koalition diese Bemühungen, indem sie ein Klima des Nichtwillkommenseins schafft.

weiterlesen

Kolbe: Extremismusklausel rechtswidrig - Ministerin Schröder muss endlich aufwachen!

Mittwoch, 25. April 2012
Daniela Kolbe

Das Verwaltungsgericht Dresden hat entschieden, dass die Extremismusklausel rechtswidrig ist. Daniela Kolbe begrüßt das Urteil und fordert Bundesministerin Schröder auf, die Klausel endlich abzuschaffen.

weiterlesen

Kompetenzzentrum gegen Rechtsextremismus – Schröder irrlichtert

Dienstag, 20. März 2012
Achtung: Nazi-Anhänger

Die Antwort der Regierung auf eine SPD-Anfrage zum Kompetenzzentrum gegen Rechtsextremismus ernüchtert und beunruhigt. Die Regierung hat keine Vorstellung was sie mit dem Zentrum will, außer einem gefährlichen Schwenk zur akzeptierenden Jugendarbeit mit rechtsextremistischen Jugendlichen.

weiterlesen

Ladenschluss jetzt! Chemnitzer Thor Steinar-Laden „Brevik“ muss geschlossen werden

Mittwoch, 7. März 2012
Daniela Kolbe

Daniela Kolbe unterstützt den Protest gegen den unter dem Namen "Brevik" eröffneten Thor Steinar-Laden in Chemnitz. Sie fordert den Vermieter auf den Vertrag mit dem Beitreiber zu kündigen.

weiterlesen

Kritik der LINKEN an Stadtverwaltung wegen Beschäftigungsförderung ist realitätsfremd

Freitag, 24. Februar 2012
Leipzig

Daniela Kolbe weist die Kritik der LINKEN an der Stadtverwaltung bezüglich der Kürzungen in der Beschäftigungspolitik zurück. Die städtische Finanzsituation lässt es nicht zu, dass die Stadt Leipzig den schwarz-gelben Kahlschlag in der Arbeitsmarktpolitik kompensiert.

weiterlesen

Daniela Kolbe: SPD-Bundestagsfraktion sucht sozial engagierte Sportprojekte - Sieger des Wettbewerbs werden in Berlin ausgezeichnet

Donnerstag, 9. Februar 2012
Daniela Kolbe

Die SPD-Bundestagsfraktion ruft Sportvereine, Initiativen oder Projekte aus dem Breitensport auf, sich an ihrem Wettbewerb „Sport in Deutschland – Aktiv für Integration und Demokratie“ zu beteiligen.

weiterlesen

Verkehrte Welt? Jugendliche beraten Politikerin

Montag, 30. Januar 2012
Daniela Kolbe

SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe startet neue Veranstaltungsreihe und lädt Schulklassen und Jugendvereine zur Bewerbung ein.

weiterlesen

Union muss sich von Uhls unerträglichen Äußerungen distanzieren

Dienstag, 17. Januar 2012
Daniela Kolbe

Daniela Kolbe kritisiert den Unionsabgeordneten Hans-Peter Uhl für seine Äußerungen zur Terrorzelle NSU. Die Union muss sich davon distanzieren.

weiterlesen

Daniela Kolbe wirbt für Jugendmedienworkshop

Montag, 9. Januar 2012
Daniela Kolbe

Die Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe, stellvertretende Vorsitzende des Kuratoriums der Bundeszentrale für politische Bildung ruft Jugendliche dazu auf, sich für den Jugendmedienworkshop im Deutschen Bundestag 2012 zu bewerben.

weiterlesen

Daniela Kolbe und Wolfgang Tiefensee unterstützen Petition gegen kurze Südabkurvung

Montag, 19. Dezember 2011
Daniela Kolbe

Die beiden SPD-Bundestagsabgeordneten Wolfgang Tiefensee und Daniela Kolbe unterstützen die 2007 beim Deutschen Bundestag eingegangene Petition „Gegen die neue Südabkurvung am Flughafen Leipzig/Halle“ und signalisieren der Leipziger Bürgerinitiative gegen die Neue Südabkurvung ihre Unterstützung.

weiterlesen

Daniela Kolbe und Sönke Rix: Wir unterstützen "Dresden Nazifrei"

Dienstag, 13. Dezember 2011

Daniela Kolbe und Sönke Rix erklären ihre Unterstützung für das Bündnis "Nazifrei! Dresden stellt sich quer". Sie wollen dazu beitragen, Europas größten Neonaziaufmarsch zu verhindern.

weiterlesen

Daniela Kolbe lädt zum „Bericht aus Berlin“

Dienstag, 13. Dezember 2011
Daniela Kolbe lädt erstmalig zum "Bericht aus Berlin"

Die Leipziger SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe lädt am Montag, 19. Dezember um 18 Uhr zu ihrer neuen BürgerInnenveranstaltung „Bericht aus Berlin“ herzlich ein. Stattfinden wird die Diskussionsrunde im Forum Lipinski in der Rosa-Luxemburg-Straße 19/21 in 04103 Leipzig.

weiterlesen

Leipziger Bundestagsabgeordnete rufen zu Spenden für Deportiertendenkmal auf

Freitag, 9. Dezember 2011
Daniela Kolbe

Die Leipziger Bundestagsabgeordneten Dr. Thomas Feist (CDU), Dr. Barbara Höll (Die Linke), Daniela Kolbe (SPD), Monika Lazar (Bündnis 90/Die Grünen) und Wolfgang Tiefensee (SPD) bitten um Spenden für die Gedenkinstallation im Hauptbahnhof.

weiterlesen

SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe spendet Bücher an eine 7. Klasse des F.-A.-Brockhaus Gymnasium

Dienstag, 6. Dezember 2011
Daniela Kolbe

Am Mittwoch, den 7. Dezember 2011 wird Daniela Kolbe gemeinsam mit Torsten Schleip, Vorsitzender des Friedenszentrum e.V., einen Klassensatz des Buchs „Er war doch nur ein neunjähriger Junge - Hans Richard Levy“ an eine 7. Klasse des F.-A.-Brockhaus-Gymnasiums in Leipzig überreichen.

weiterlesen

Leipziger Bundestagsabgeordneten laden zur Veranstaltungsreihe "Das Leben ist bunter!"

Freitag, 2. Dezember 2011
Daniela Kolbe

In der gemeinsamen Veranstaltungsreihe "DAS LEBEN IST BUNTER" verständigen sich die drei Bundestagsabgeordneten der Opposition Barbara Höll (Die Linke), Daniela Kolbe (SPD) und Monika Lazar (Bündnis 90/ Die Grünen) über aktuelle Politikfelder und laden zum Diskutieren ein.

weiterlesen

SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe übernimmt erneut Patenschaft für FSJ Politik

Freitag, 11. November 2011
Daniela Kolbe

Die Leipziger SPD-Bundestagabgeordnete Daniela Kolbe hat auch im Jahr 2011/2012 eine Patenschaft für eine Absolventin eines freiwilligen sozialen Jahres in der Politik (FSJ Politik) übernommen. Die junge Frau heißt Thea Stolle und leistet ihren freiwilligen Dienst beim Stadtjugendring Leipzig e.V.

weiterlesen

Demokratiekonferenz in Leipzig: Frau Schröder, nehmen Sie die Extremismusklausel zurück!

Mittwoch, 12. Oktober 2011
Demokratiekonferenz

Anlässlich der Internationalen Demokratiekonferenz fordert Daniela Kolbe die Rücknahme der Extremismusklausel durch Bundesministerin Schröder.

weiterlesen

Anerkennungsgesetz: Wieder kaum Fortschritt – Wieder nur Stückwerk

Donnerstag, 29. September 2011
Integration Dieter Schütz/Pixelio.de

Das Gesetz zur Anerkennung ausländischer Abschlüsse greift viel zu kurz und enttäuscht Hunderttausende. Zentrale Fragen bleiben ungelöst. Die SPD will im Bundesrat Nachbesserungen erreichen.

weiterlesen

Daniela Kolbe: Flüchtlingselend in Griechenland mahnt: wirksamen Flüchtlingsschutz in ganz Europa durchsetzen!

Donnerstag, 29. September 2011
Daniela Kolbe

Daniela Kolbe mahnt zum bundesweiten Flüchtlingstag am 30.9. an, dass die europäischen Flüchtlingsregelungen dringend reformiert werden müssen, um menschenunwürdige Zustände für Flüchtlinge zu beenden. Außerdem muss Deutschland endlich aktiver Resettlement-Staat werden.

weiterlesen

Daniela Kolbe lädt zum Workshop "Projektanträge und Finanzierungsmöglichkeiten für Integrationsprojekte in Leipzig"

Mittwoch, 28. September 2011
Daniela Kolbe

Am Donnerstag, den 29.09.2011 lädt die Leipziger SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe recht herzlich zum Workshop "Projektanträge und Finanzierungsmöglichkeiten für Integrationsprojekte in Leipzig" ein.

weiterlesen

SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe lädt zur Bürger(-innen)sprechzeit in ihr Wahlkreisbüro

Dienstag, 27. September 2011
Daniela Kolbe

Am Dienstag, den 04. Oktober 2011 ist wieder Bürger(-innen)sprechzeit der Leipziger SPD-Bundestagsabgeordneten Daniela Kolbe. Hierzu lädt sie von 16.00-18.00 Uhr alle interessierten Bürgerinnen und Bürger in ihr Wahlkreisbüro in die Rosa-Luxemburg-Straße 19/21 (3. Etage) ein.

weiterlesen

Kolbe: Glücksatlas bestätigt Ansatz der Enquete-Kommission

Mittwoch, 21. September 2011
Daniela Kolbe

Daniela Kolbe äußert sich aus Sicht der Enquete-Kommission „Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität“ zur Debatte über den Glücksatlas Deutschland 2011

weiterlesen

Staatsregierung muss die Handydatenaffäre endlich aufklären, unabhängig von Battis-Gutachten

Mittwoch, 14. September 2011
Handydatenaffäre: Symbolbild

Anlässlich der Veröffentlichung des Battis-Gutachtens kritisiert Daniela Kolbe die noch immer ausbleibende Aufklärung der Verhältnismäßigkeit der Ermittlungen rund um den 19. Februar 2011. Statt weiterer Nebelkerzen braucht es Klarheit.

weiterlesen

Schurig-Bericht zeigt: Bundesratsinitiative von Ulbig und Martens ist offenbar Ablenkungsmanöver

Freitag, 9. September 2011
Handydatenaffäre: Symbolbild

Daniela Kolbe fordert nach dem Bericht des Sächsischen Datenschutzbeauftragten zur Handydaten-Affäre eine umfassende Aufklärung der Vorfälle unabhängig von der Bundesratsiniative der Sächsischen Landesregierung.

weiterlesen

Kolbe: Gesetzesänderung ersetzt Aufklärung nicht!

Dienstag, 30. August 2011
Handyüberwachung

Daniela Kolbe begrüßt die Gesetzesinitiative zur Neuregelung der Voraussetzungen der Funkzellenabfrageaber aber verlangt dringend weitere Aufklärung!

weiterlesen

PM: SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe unterstützt „Aktion Perspektivwechsel“

Montag, 29. August 2011
Daniela Kolbe

Die Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege in Sachsen laden am 30.08.2011 zur „Aktion Perspektivwechsel“ und die Leipziger SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe nimmt die Einladung dankend an.

weiterlesen

SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe lädt zur Bürger(-innen)sprechzeit in ihr Wahlkreisbüro

Freitag, 26. August 2011
Daniela Kolbe

Am Montag, den 29. August 2011 ist wieder Bürger(-innen)sprechzeit der Leipziger SPD-Bundestagsabgeordneten Daniela Kolbe. Hierzu lädt sie von 16.00-18.00 Uhr alle interessierten Bürgerinnen und Bürger in ihr Wahlkreisbüro in die Rosa-Luxemburg-Straße 19/21 (3. Etage) ein.

weiterlesen

Daniela Kolbe setzt Sommer-Praktika-Tour 2011 bei Manpower fort

Freitag, 5. August 2011

Im Zuge ihrer Sommer-Praktika-Tour 2011 wird die Leipziger SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe am Freitag, den 05.08.2011 in der Leipziger Niederlassung der Manpower Personaldienstleistungen (Markt 7) ein eintägiges Praktikum leisten.

weiterlesen

Daniela Kolbe absolviert Sommer-Praktikum in der Diakonie am Thonberg

Donnerstag, 4. August 2011

Für die Leipziger SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe ist das Praktikum in der Werkstatt der Diakonie am Thonberg in der Eichlerstraße 2, die unter Trägerschaft der BBW Gruppe steht, am Donnerstag, den 04.08.2011 die vierte Station ihrer Sommer-Praktika-Tour 2011.

weiterlesen

Daniela Kolbes Sommer-Praktika-Tour 2011 geht weiter

Mittwoch, 3. August 2011

Der Integrationskindergarten „Spielhaus“ in der Zeumerstraße 5 ist am Mittwoch, den 03.08.2011 die nächste Station für die Leipziger SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe auf ihrer Sommer-Praktika-Tour 2011.

weiterlesen

Daniela Kolbe setzt ihre Sommer-Praxis-Tour unter dem Motto „Nicht nur reden sondern selber zupacken“ im Leipziger Jobcenter fort

Dienstag, 2. August 2011

Das Leipziger Jobcenter wird am Dienstag, den 02.08.2011, die zweite Station für die SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe auf ihrer Sommer-Praktika-Tour 2011.

weiterlesen

Starke Zivilgesellschaft und Prävention gegen rechte Gewalt

Freitag, 1. Juli 2011
Daniela Kolbe

Obwohl der Verfassungsschutzbericht längst nicht alle rechten Aktivitäten erfasst kommt er zu dem Schluss, dass die rechts motivierten Gewalttaten im Osten zunehmen. Daniela Kolbe bekräftigt die Notwendigkeit politische Bildung zu stärken und die demokratische Zivilgesellschaft zu unterstützen.

weiterlesen

Kolbe: Von der Leyen zerstört die Arbeitsmarktpolitik im Osten

Dienstag, 21. Juni 2011
Daniela Kolbe

Die Leipziger Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe (SPD) erklärt zu den vorgesehenen Mittelkürzungen in der Grundsicherung für Arbeitsuchende im aktuellen Gesetzentwurf der Bundesregierung...

weiterlesen

Einladung: Diskussionsveranstaltung zum Thema Resettlement mit Cap Anamur-Capitän Schmidt Daniela Kolbe, MdB lädt zu Abschlussveranstaltung der „save me - face me - welcome me“-Ausstellung ein

Montag, 20. Juni 2011
Daniela Kolbe

Am Dienstag, den 21. Juni 2011, um 19 Uhr findet die Abschlussveranstaltung zur „save me - face me - welcome me“-Ausstellung im Forum des Richard-Lipinski-Haus (Rosa-Luxemburg-Str. 19/21) statt. Die Ausstellung verdeutlicht die Situation von Flüchtlingen weltweit.

weiterlesen

SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe lädt zur Bürger(-innen)sprechzeit in ihr Wahlkreisbüro

Freitag, 13. Mai 2011
Daniela Kolbe

Am Montag, den 16. Mai 2011 ist wieder Bürger(-innen)sprechzeit der Leipziger SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe. Hierzu lädt sie von 14.00-18.00 Uhr alle interessierten Bürgerinnen und Bürger in ihr Wahlkreisbüro in die Rosa-Luxemburg-Straße 19/21 (3. Etage) ein.

weiterlesen

4. Mai, 19 Uhr: Diskussion der Leipziger Oppositionspolitikerinnen zum Thema Rente und Altersarmut

Montag, 2. Mai 2011
Daniela Kolbe

Im Rahmen der gemeinsamen Veranstaltungsreihe "DAS LEBEN IST BUNTER" verständigen sich die drei Bundestagsabgeordneten der Oppositionsfraktionen...

weiterlesen

Auftaktveranstaltung „Leipziger Gesprächskreis“ mit Dr. Jörg Junhold

Montag, 2. Mai 2011
Daniela Kolbe

Leipziger Sozialdemokrat(-innen) laden zur Diskussion über Visionen für Leipzig 2025

weiterlesen

Kolbe: Rückwirkende Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket jetzt zügig beantragen

Montag, 18. April 2011
Daniela Kolbe

Berlin. Wie die Leipziger SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe informiert, haben alle die einen Antrag auf Leistungen für Bildung und Teilhabe für rückwirkende Leistungen beantragen möchten, noch knapp zwei Wochen Zeit dies zu tun.

weiterlesen

NRW setzt Signal gegen Hans-Peter Friedrichs Kahlschlag in der politischen Bildungsarbeit

Freitag, 15. April 2011
Daniela Kolbe

Anlässlich des beschlossenen 27 prozentigen Mittelerhöhung für die Landeszentrale für politische Bildung Nordrhein-Westfalen erklärt Daniela Kolbe, stellvertretende Vorsitzende des Kuratoriums der Bundeszentrale für politische Bildung...

weiterlesen

Daniela Kolbe lädt zum 2. Arbeitnehmer(-innen)empfang

Donnerstag, 14. April 2011
Daniela Kolbe

Am Mittwoch, den 20. April 2011 lädt die Leipziger SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe zum 2. Arbeitnehmer(-innen)empfang in die Aula der Alten Nikolaischule ein.

weiterlesen

Bundesfamilienministerium bestätigt: Sachsen zensiert Demokratieinitativen auf eigene Faust!

Mittwoch, 6. April 2011
Daniela Kolbe

Anlässlich der Antwort des BMFSFJ zur Anfrage über die angekündigte Zensur von Pressemitteilungen sächsischer Demokratieprojekte durch das Sächsische Sozialministerium erklären Daniela Kolbe...

weiterlesen

Falschmeldung des Sächsischen Sozialministeriums - Kolbe/Homann: „Zensur im Namen der sächsischen Ministerin“

Mittwoch, 6. April 2011
Daniela Kolbe

Zur Diskussion um eine Zensur von Pressemitteilungen sächsischer Demokratieprojekte durch das Sozialministerium erklären Daniela Kolbe...

weiterlesen

PM: Kolbe: Nicht nachlassen im Kampf gegen NPD und andere Neonazis – Auch nicht im Bundeshaushalt 2012!

Montag, 21. März 2011
Daniela Kolbe

Berlin. Anlässlich des Landtagswahlergebnisses in Sachsen-Anhalt erklärt die Abgeordnete Daniela Kolbe, stellvertretende Vorsitzende der AG Strategien gegen Rechtsextremismus der SPD-Bundestagsfraktion...

weiterlesen

Aus der Katastrophe lernen – Sicherheit jetzt

Mittwoch, 16. März 2011
Daniela Kolbe

„Atomkraft ist nicht beherrschbar. Diese Tatsache müssen wir in Deutschland endlich anerkennen und den Ausstieg aus dieser Risikotechnologie so schnell wie möglich vollziehen.

weiterlesen

Ausländerrechtsdebatte der Koalition: Schizophrenie plus Realitätsverweigerung

Montag, 14. März 2011
Daniela Kolbe

Berlin. Angesichts der jüngsten Pläne und Äußerung aus der CSU beim politischen Aschermittwoch das Ausländerrecht zu verschärfen, kritisiert Daniela Kolbe (SPD), dass damit bewusst Stimmung gegen Minderheiten geschürt wird.

weiterlesen

Neuer CSU-Innenminister – Merkel opfert den Osten

Samstag, 5. März 2011
Daniela Kolbe

Mit großem Unverständnis und heftiger Kritik reagierte die für den Aufbau Ost zuständige Berichterstatterin in der SPD-Bundestagsfraktion Daniela Kolbe auf die Entscheidung der Bundeskanzlerin, nun auch den Aufbau Ost im Innenressort an die CSU zu geben.

weiterlesen

100 Jahre Internationaler Frauentag – viel erreicht, noch lange nicht am Ziel

Freitag, 4. März 2011
Daniela Kolbe

Daniela Kolbe, MdB und Holger Mann, MdL (beide SPD) fordern Gleichstellung an den Hochschulen.

weiterlesen

Keine Kürzungen bei der politischen Bildung - Entschließung des Kuratoriums der Bundeszentrale für politische Bildung

Freitag, 4. März 2011
Daniela Kolbe

Angesichts der empfindlichen Kürzungen der Sachmittel der Bundeszentrale für Politische Bildung im Haushalt 2011 hat das Kuratorium der Bundeszentrale in seiner vierten Sitzung am 24. Februar 2011 einstimmig eine Entschließung gefasst, die die zentrale Bedeutung...

weiterlesen

SPD-Praxistage - Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe hilft am 1. März 2011 einen Tag im Städtischen Klinikum St. Georg

Montag, 28. Februar 2011
Daniela Kolbe

„Ich will wissen, welche Auswirkungen die schwarz-gelbe Gesundheitspolitik hat. Klar ist, dass alle Versicherten seit dem 1. Januar 2011 den gestiegenen Beitrag zahlen müssen. Aber wie sieht es in den Bereichen des Gesundheitswesens aus, in die wir nicht immer Einblick haben?

weiterlesen

Daniela Kolbe und Monika Lazar: Demokratieinitiativen fördern, nicht verdächtigten

Dienstag, 8. Februar 2011
Daniela Kolbe

Die Leipziger Bundestagsabgeordneten Monika Lazar, Sprecherin für Strategien gegen Rechtsextremismus der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen und Daniela Kolbe, stv. Sprecherin der AG Strategien gegen Rechtsextremismus der SPD-Fraktion, wenden sich gegen die Einführung der Extremismusklausel...

weiterlesen

Daniela Kolbe, MdB, Klaus Hagemann, MdB und Dr. Liane Deicke, MdL laden zum Petitionstag

Mittwoch, 2. Februar 2011
Daniela Kolbe

Die SPD-Bundestagsabgeordneten Daniela Kolbe und Klaus Hagemann und die SPD-Landtagsabgeordnete Dr. Liane Deicke laden am Freitag, den 4. Februar 2011 von 16.00-19.00 Uhr zum Petitionstag ein.

weiterlesen

Bürger(-innen)sprechstunde von Daniela Kolbe, MdB am 2. Februar 2011 zur aktuellen Tagespolitik

Dienstag, 1. Februar 2011
Daniela Kolbe

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe führt am Mittwoch, den 2. Februar 2011 in den Räumen der Parkbühne GeyserHaus e.V. in der Baaderstraße/Ecke Kleiststraße von 16. bis 17.30 Uhr ihre Bürger(-innen)sprechstunde durch.

weiterlesen

Diskussion der Oppositionspolitikerinnen zur Demokratie

Dienstag, 1. Februar 2011
Daniela Kolbe

2. Februar, 19 Uhr: Diskussion der Oppositionspolitikerinnen zur Demokratie. Leipzig. Im Rahmen der gemeinsamen Veranstaltungsreihe "DAS LEBEN IST BUNTER" verständigen sich die drei Bundestagsabgeordneten der Oppositionsfraktionen...

weiterlesen

Bürger(-innen)sprechstunde am 2. Februar 2010 - Auf einen Kaffee mit Daniela Kolbe im Leipziger Osten

Freitag, 28. Januar 2011
Daniela Kolbe

Im Kontakt – Laden – Goldsternstraße 43 - findet am Montag, 2. Februar 2010 von 17 bis 19 Uhr die nächste Bürger(-innen)sprechstunde der SPD-Bundestagsabgeordneten Daniela Kolbe statt.

weiterlesen

Mehrgenerationenhäuser: Weiterhin Ungewissheit bei Bundesförderung

Donnerstag, 20. Januar 2011
Daniela Kolbe

Die Bundesregierung hat dem Druck der SPD endlich nachgegeben und kündigt ein neues Programm für die Mehrgenerationenhäuser ab 2012 an. Viele Fragen bleiben ungeklärt...

weiterlesen

Bürger, Parlament, Medien – Partizipation zwischen Facebook und Parteibuch: Workshop für junge Medienschaffende

Mittwoch, 19. Januar 2011
Daniela Kolbe

Die Leipziger Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe, stellvertretende Kuratoriumsvorsitzende der Bundeszentrale für politische Bildung, ruft junge Medienmacher/innen zwischen 16 und 20 Jahren zur Teilnahme am Jugendmedienworkshop auf.

weiterlesen

Daniela Kolbe zur Vorsitzenden der Enquete-Kommission „Wohlstand, Wachstum, Lebensqualität“ gewählt

Montag, 17. Januar 2011
Daniela Kolbe

„Ich freue mich auf diese Herausforderung. Ich erwarte eine konstruktive und sachorientierte Arbeit, die in tragfähige Ergebnisse mündet. Unsere Arbeit muss langfristig Bestand haben. Die heutige Debatte in der Kommission macht mich zuversichtlich“, so Daniela Kolbe.

weiterlesen

Daniela Kolbe: Wirkliche Integrationspolitik braucht keine weitere Alibiveranstaltung, sondern Regierungshandeln!

Freitag, 14. Januar 2011
Daniela Kolbe

Zur Einrichtung des „Beirates der Integrationsbeauftragten“ erklärt die Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe, Mitglied des Innenausschusses und Integrationspolitikerin...

weiterlesen

PM Daniela Kolbe (SPD) Petitionstag

Freitag, 14. Januar 2011
Daniela Kolbe

Pressemitteilung: Daniela Kolbe (MdB), Klaus Hagemann (MdB) und Dr. Liane Deicke (MdL) laden zum Petitionstag.

weiterlesen

Wachstum ist nicht alles. Gesellschaftlichen Fortschritt ins Zentrum rücken

Mittwoch, 12. Januar 2011
Daniela Kolbe

Anlässlich der aktuellen Verkündung der Wachstumsraten des Bruttoinlandsprodukts (BIP) durch das Statistische Bundesamt erklärt Daniela Kolbe (SPD), designierte Vorsitzende der Enquete-Kommission „Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität“ des Deutschen Bundestags...

weiterlesen

SPD-Abgeordnete laden zum Neujahrsempfang ein - Fotoausstellung binationaler Familien e.V. wird eröffnet

Freitag, 7. Januar 2011
Daniela Kolbe

Die Leipziger Europaabgeordnete Constanze Krehl, die Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe und die Landtagsabgeordneten Holger Mann und Dirk Panter laden am Montag, den 10. Januar zum Neujahrsempfang in ihre Wahlkreisbüros ein.

weiterlesen

Kolbe und Mann (SPD) servieren im Restaurant des Herzens

Freitag, 17. Dezember 2010
Daniela Kolbe

Die Leipziger SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe und der SPD-Landtagsabgeordnete Holger Mann servieren am Dienstag, dem 21.12.2010, ab 16 Uhr im Restaurant des Herzens in der Bornaische Straße 120 in Leipzig.

weiterlesen

Prominente sammeln für die Bahnhofsmission 2010

Freitag, 3. Dezember 2010
Daniela Kolbe

Daniela Kolbe, MdB und Leipziger OBM a.D. Dr. Hinrich Lehmann-Grube sammeln Spenden am Hauptbahnhof.

weiterlesen

Bundestag setzt Enquête-Kommission ein - Daniela Kolbe designierte Vorsitzende

Mittwoch, 1. Dezember 2010
Daniela Kolbe

Auf Initiative der SPD-Fraktion hat der Deutsche Bundestag in seiner heutigen Plenarsitzung eine Enquête-Kommission mit dem Titel „Wohlstand, Wachstum, Lebensqualität - Wege zu nachhaltigem Wirtschaften und gesellschaftlichem Fortschritt in der Sozialen Marktwirtschaft" eingesetzt.

weiterlesen

Innenhaushalt: Bundesregierung schreibt Warteschlange bei Integrationskursen fest

Donnerstag, 25. November 2010
Daniela Kolbe

Daniela Kolbe zur Debatte um den Bundeshaushalt 2011 des Innenministeriums: „Die Integrationspolitik ist der Bundesregierung nicht wichtig. Frau Merkel und ihre Minister taugen als Ankündigungsweltmeister und Gipfelgastgeber...

weiterlesen

Bürger(-innen)sprechstunde von Daniela Kolbe, MdB am 15.11.2010 zum Thema „demografischer Wandel – Zusammenleben der Generationen in Leipzig“

Freitag, 12. November 2010
Daniela Kolbe

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe führt am Montag, den 15. November 2010 im AWO Senioren- und Sozialzentrum „Dr. Margarate Blank“, Oelsnitzer Straße 2 in Leipzig von 15.00 bis 16.30 Uhr eine Sprechstunde zum Thema demografischer Wandel und Zusammenleben der Generationen in Leipzig durch.

weiterlesen

Kein Generalverdacht gegen engagierte DemokratInnen

Mittwoch, 10. November 2010
Daniela Kolbe

Daniela Kolbe unterstützt den AKuBiZ e.V. in seiner Ablehnung der „anti-extremistischen Grundsatzerklärung“. Das Alternative Kultur- und Bildungszentrum Sächsische Schweiz (AKuBiZ) aus Pirna hat es abgelehnt, den sächsischen Demokratiepreis anzunehmen...

weiterlesen

Integrationsgipfel: Kommunen brauchen vom Bund konkrete Hilfen statt symbolischer Integrationsgipfel

Mittwoch, 3. November 2010
Daniela Kolbe

Der 4. Integrationsgipfel zeigt, dass sich die Bundesregierung gern im Ballkleid mit den Migrantenverbänden ablichten lässt und nimmt ihnen am morgen danach das letzte Hemd. Nur in der Symbolpolitik setzt Schwarz-Gelb Akzente, aber die wirklichen Probleme ignoriert oder verschärft es sogar.

weiterlesen

4. November, 19 Uhr: Diskussion der Oppositionspolitikerinnen zur Demokratie

Dienstag, 2. November 2010
Daniela Kolbe

Im Rahmen der gemeinsamen Veranstaltungsreihe "DAS LEBEN IST BUNTER" verständigen sich die drei Bundestagsabgeordneten der Oppositionsfraktionen...

weiterlesen

Erster Akt der schwarz-gelben Kürzungstragödie: Sparpaket trifft Leipzig mit voller Wucht

Donnerstag, 28. Oktober 2010
Daniela Kolbe

Der Bundestag hat mit der Mehrheit der Fraktionen von CDU/CSU und FDP das Haushaltsbegleitgesetz beschlossen. Damit wird der erste Teil des unsozialen Sparpakets der Bundesregierung Realität. Besonders hart werden die Menschen in den Neuen Länder getroffen, allen voran in Leipzig.

weiterlesen

Debatte über Integrationsverweigerer ist scheinheilig

Mittwoch, 27. Oktober 2010
Daniela Kolbe

Daniela Kolbe kritisiert die Ankündigung der Bundesregierung, Informationspflichten über die Teilnahme am Integrationskurs einzuführen. „Die Diskussion der Bundesregierung über so genannte Integrationsverweigerer ist einfach nur scheinheilig..."

weiterlesen

Rechtsextremismus entspringt der Mitte der Gesellschaft

Mittwoch, 13. Oktober 2010
Daniela Kolbe

Anlässlich der Veröffentlichung der Studie „Die Mitte in der Krise“ im Auftrag der Friedrich-Ebert-Stiftung zur Entwicklung rechtsextremer und menschenfeindlicher Einstellungen in der deutschen Bevölkerung mahnt Daniela Kolbe, menschenfeindlichen Einstellungen keinen Vorschub zu leisten.

weiterlesen

Daniela Kolbe: Erfolgsgeschichte Sozialticket fortschreiben

Sonntag, 1. August 2010
Daniela Kolbe

Das Leipziger Sozialticket feiert sein einjähriges Jubiläum. Anlässlich des Geburtstags erklärt Daniela Kolbe, Bundestagsabgeordnete und stellvertretende Vorsitzende der SPD Leipzig...

weiterlesen

Daniela Kolbe ruft zur Teilnahme am Technologie-Transferpreis auf

Mittwoch, 28. Juli 2010
Daniela Kolbe

Die Leipziger Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe, Mitglied im Forschunsgausschuss, ruft regionale Unternehmen und Forschungseinrichtungen zur Teilnahme am Technologietransferpreis „wissen.schafft.arbeit“ auf.

weiterlesen

Sparen Sie nicht an Bildung und Demokratie, Frau Merkel!

Mittwoch, 21. Juli 2010
Daniela Kolbe

Der Bundeszentrale für politische Bildung (BpB) drohen gravierenden Kürzungen. Dazu erklärt die stellvertretende Vorsitzende des Kuratoriums der Bundeszentrale für politische Bildung, Daniela Kolbe (SPD)...

weiterlesen

Für eine pro-aktive Einbürgerungspolitik!

Mittwoch, 21. Juli 2010
Daniela Kolbe

Mehr Einbürgerungen - so lautet die Konsequenz aus den Ergebnissen der OECD Studie Internationaler Migrationsausblick 2010. Die ohnehin bescheidene Einwanderung nach Deutschland sinkt weiter und die Einbürgerungszahlen befinden sich auf einem unvertretbar niedrigem Niveau.

weiterlesen

Daniela Kolbe und Holger Mann beim CSD-Straßenfest

Freitag, 9. Juli 2010
Daniela Kolbe

Am Samstag, den 17. Juli 2010 werden die SPD-Bundestags-abgeordnete Daniela Kolbe und der SPD-Landtagsabgeordnete Holger Mann mit einem Infostand von 15.00-19.00 Uhr auf dem Nikolaikirchhof zum CSD-Straßenfest präsent sein.

weiterlesen

Kolbe und Mann: Schavan kauft die Länder für sozial ungerechtes Stipendiensystem

Freitag, 9. Juli 2010
Daniela Kolbe

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe, Mitglied im Bildungsausschuss, und der Sprecher für Hochschule und Wissenschaft der SPD-Landtagsfraktion, Holger Mann, kritisieren das beschlossene Stipendienprogramm scharf: "Diese Entscheidung ist ein Skandal!

weiterlesen

Bundesregierung legt die Axt an die Politische Bildung

Mittwoch, 7. Juli 2010
Daniela Kolbe

Die Bundesregierung plant Kürzungen in Höhe von 1,7 Millionen im Jahr 2011 und 5 Millionen Euro im Jahr 2012 in dem 38,6 Millionen Euro umfassenden Haushalt der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb). Das bestätigte das Bundesinnenministerium in Gesprächen.

weiterlesen

Integrationsbericht der Bundesregierung – viel angekündigt, wenig getan

Mittwoch, 7. Juli 2010
Daniela Kolbe

Anlässlich der Veröffentlichung des 8. Berichtes der Bundesregierung über die Lage der Ausländerinnen und Ausländer in Deutschland (Integrationsbericht) erklären die Integrationsbeauftragte der SPD-Bundestagsfraktion...

weiterlesen

"Leiharbeit - Heilsbringer oder (fast) unentgeltliche Gebrauchsüberlassung?" Podiumsdiskussion am 25.06.2010 in der Alten Nikolaischule

Montag, 21. Juni 2010
Daniela Kolbe

Am 25.06.2010 laden Daniela Kolbe und Wolfgang Gunkel in die Aula der Alten Nikolaischule (Nikolaikirchhof 2, 04109 Leipzig) zu einer Podiumsdiskussion zum Thema „Leiharbeit – Heilsbringer oder (fast) unentgeltliche Gebrauchsüberlassung?“ ein.

weiterlesen

Daniela Kolbe zum Armutsbeschleunigungspaket der Regierung

Dienstag, 8. Juni 2010
Daniela Kolbe

Die vorgelegten Kürzungsvorschläge der Regierungskoalition sind inakzeptabel. Anstatt die Folgen der Krise den Verursachern in Rechnung zu stellen, kürzt die Regierung bei den Schwachen und verschärft so die ohnehin gewaltige soziale Schieflage in der Bundesrepublik.

weiterlesen

Daniela Kolbe ruft zur Teilnahme am "einheitspreis 2010" der BpB auf

Freitag, 28. Mai 2010
Daniela Kolbe

Anlässlich der Verleihung des "einheitspreis 2010-Bürgerpreis zur Deutschen Einheit" ruft die Leipziger Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe, stellvertretende Vorsitzende des Kuratoriums der Bundeszentrale für politische Bildung, zur Teilnahme auf...

weiterlesen

CDU-geführte Länder läuten den Bildungskahlschlag ein – 10.000 Leipziger Studierende betroffen

Freitag, 21. Mai 2010
Daniela Kolbe

Am gestrigen Donnerstag beschlossen die Finanzminister der Bundesländer auf Initiative von Bayern und Hessen mit Mehrheit, die vom Bund geplante Erhöhung des BAföG abzulehnen.

weiterlesen

Einsatz für den Biotechnologie-Standort Leipzig gefordert: SPD-Politiker Kolbe und Röspel im Gespräche mit Leipziger Forschern

Dienstag, 18. Mai 2010
Daniela Kolbe

Die Leipziger SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe hat gemeinsam mit ihrem Fraktionskollegen René Röspel am Montag mehrere Leipziger Forschungseinrichtungen besucht.

weiterlesen

Für friedliche Proteste gegen Feinde der Demokratie

Mittwoch, 5. Mai 2010
Daniela Kolbe

Zu dem demokratisch beanstandungsfreien Verhalten von Wolfgang Thierse am 1. Mai 2010 erklären für die Arbeitsgruppe Rechtsextremismus der SPD-Bundestagsfraktion die Abgeordneten Sönke Rix, Daniela Kolbe, Martin Gerster und Steffen-Claudio Lemme...

weiterlesen

Union opfert Flüchtlingsrechte wahltaktischen Spielchen

Mittwoch, 5. Mai 2010
Daniela Kolbe

Anlässlich der kurzfristigen Entscheidung der Koalitionsfraktionen, die Debatte über die Aufnahme freigelassener Guantánamo-Häftlinge in Deutschland von der Tagesordnung des Deutschen Bundestages zu nehmen, erklären die zuständigen Berichterstatter der SPD-Bundestagsfraktion...

weiterlesen

SPD Bundestagsabgeordnete eröffnen neues Bürger/-innenbüro in Annaberg-Buchholz

Montag, 26. April 2010
Daniela Kolbe

Am Mittwoch, 28. April um 17 Uhr eröffnen die Mitglieder des Deutschen Bundestages Daniela Kolbe (WK Leipzig I) und Wolfgang Gunkel (WK Görlitz) ein neues Bürger/-innenbüro in Annaberg.

weiterlesen

Sozial ungerechtes Stipendienprogramm verschärft Benachteiligung des Hochschulstandorts Sachsen

Donnerstag, 22. April 2010
Daniela Kolbe

Daniela Kolbe, MdB und Holger Mann, MdL kritisieren den schwarz-gelben Gesetzentwurf zur Schaffung eines nationalen Stipendienprogramms. Die beiden Bildungspolitiker/-innen sprechen von einem „vollkommen falschen Ansatz: ungerecht, bürokratisch und zum Nachteil Sachsens“.

weiterlesen

Schwarz-gelb riskiert die erfolgreiche Integrationspolitik der letzten Jahre und lässt Träger im Regen stehen

Mittwoch, 21. April 2010
Daniela Kolbe

Anlässlich der heutigen Sitzung des Innenausschusses erklären Rüdiger Veit, Sprecher der Querschnitts-AG Migration und Integration, und Daniela Kolbe...

weiterlesen

Wissenschaftspreis 2010

Donnerstag, 1. April 2010
Daniela Kolbe

Leipziger SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe informiert über den Wissenschaftspreis des Deutschen Bundestages

weiterlesen

Daniela Kolbe ist stellvertretende Kuratoriumsvorsitzende der Bundeszentrale für politische Bildung

Freitag, 26. März 2010
Daniela Kolbe

Am heutigen Freitag, 26. März 2010 wurde Daniela Kolbe zur stellvertretenden Vorsitzenden des Kuratoriums der Bundeszentrale für politische Bildung gewählt.

weiterlesen

Stärkere Förderung der ethisch unproblematischen Stammzellforschung würde Biomedizinstandort Leipzig stärken

Donnerstag, 25. März 2010
Daniela Kolbe

Anlässlich der Einbringung des SPD-Antrages "Adulte Stammzellforschung ausweiten, Forschung in der regenerativen Medizin voran bringen und Deutschlands Spitzenposition ausbauen" (Drs. 17/908) erklärt die Leipziger Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe...

weiterlesen

Kolbe und Tiefensee: Leipzig darf nicht abgehängt werden

Freitag, 12. März 2010
Daniela Kolbe

Die beiden Leipziger SPD-Bundestagsabgeordneten Wolfgang Tiefensee und Daniela Kolbe weisen die geplanten Einschnitte der Deutschen Bahn beim ICE-Verkehr in Sachsen und Leipzig als inakzeptabel zurück.

weiterlesen

Das wahre Gesicht von Schwarz-Gelb: Koalition kürzt das Fördern von ALG II-Empfänger(inne)n

Freitag, 5. März 2010
Daniela Kolbe

Die von Union und FDP gestern Nacht durchgesetzte Haushaltssperre im Haushaltsausschuss von 900 Mio. Euro für die Eingliederung von ALG II-Empfänger(inne)n und die Verwaltung im Bereich Grundsicherung wird sich wie eine Kürzung auswirken.

weiterlesen

Daniela Kolbe begrüßt Tarifabschluss in Sachsens Metall- und Elektroindustrie

Freitag, 5. März 2010
Daniela Kolbe

SPD-Bundestagsabgeordnete lobt das intelligente Jobpaket für sichere Arbeitsplätze.

weiterlesen

Bürger(-innen)sprechstunde von Daniela Kolbe am 8. März 2010

Freitag, 5. März 2010
Daniela Kolbe

Die SPD Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe führt anlässlich des internationalen Frauentages am 8. März 2010 ihre Bürger(-innen)sprechstunde von 16 bis 18 Uhr in der Frauenkultur Leipzig, Windscheidstraße 51 durch.

weiterlesen

Schwarz–Gelb fährt ostdeutsche Solarindustrie zu Gunsten der Kernenergie an die Wand

Mittwoch, 3. März 2010
Daniela Kolbe

Die Leipziger SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe fordert, dass die Solarförderung in ihrer jetzigen Form erhalten bleiben muss.

weiterlesen

Daniela Kolbe ermuntert zu Bewerbungen für den Deutschen Bürgerpreis 2010: „Retten, helfen, Chancen schenken“

Mittwoch, 24. Februar 2010
Daniela Kolbe

Berlin. Bürgerschaftliches Engagement ist nicht selbstverständlich, aber doch betätigen sich unzählige Menschen oft unbemerkt von der breiten Öffentlichkeit in gemeinnützigen und karitativen Organisationen – oft unter Aufwand beträchtlicher Zeit, Kosten oder gar Gefahren.

weiterlesen

Verfassungsgerichtsurteil über die Hartz IV-Regelsätze: Eine positive Entscheidung für die Betroffenen

Dienstag, 9. Februar 2010
Daniela Kolbe

Wie das Bundesverfassungsgericht in seinem heutigen Urteil entschieden hat, müssen die Hartz IV Regelsätze für Erwachsene und Kinder bist zum 31.12.2010 neu berechnet werden. Die jetzige Regelung verstößt nach Ansicht der Richter gegen die Verfassung.

weiterlesen

Einigung im Jobcenterstreit - Sieg der Vernunft. Daniela Kolbe begrüßt Einigung in der Union für den Erhalt der Jobcenter

Montag, 8. Februar 2010
Daniela Kolbe

Die Leipziger SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe begrüßt das Umdenken der Union für den Erhalt der Jobcenter aus einer Hand...

weiterlesen

Gericht kippt Postmindestlohn Daniela Kolbe, MdB sieht dringenden Handlungsbedarf für einen flächendeckenden gesetzlichen Mindestlohn

Freitag, 29. Januar 2010
Daniela Kolbe

Nachdem das Bundesverwaltungsgericht gestern den Mindestlohn für die Postbranche für rechtswirdrig erklärt hat, äußert sich Daniela Kolbe, MdB, "Dieser Fall zeigt einmal mehr, wie dringend notwendig ein einheitlicher gesetzlicher Mindestlohn ist.

weiterlesen

Köhler im Kriminalisierungswahn

Donnerstag, 28. Januar 2010
Daniela Kolbe

Zu den Plänen der Bundesfamilienministerin Kristina Köhler, ab 2011 generell alle Initiativen, die in ihrem Kampf gegen Rechtsextremismus gefördert werden, vom Verfassungsschutz überprüfen zu lassen, erklären der Sprecher der Arbeitsgruppe Rechtsextremismus...

weiterlesen

Reform der Jobcenter: Von der Leyen steuert sehenden Auges ins Chaos. Daniela Kolbe: So kann man nicht mit sieben Millionen Hartz-IV-Empfängern umgehen.

Dienstag, 26. Januar 2010
Daniela Kolbe

Berlin/Leipzig. Zu den gestern veröffentlichen sogenannten neuen Vorschlägen der Bundesarbeitsministerin Frau von der Leyen zur Reform der Jobcenter erklärt die Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe: „Das was da vorgelegt wurde, ist unverantwortlich den Betroffenen und den Kommunen gegenüber.

weiterlesen

Kolbe kritisiert das Vorgehen gegen „Dresden Nazifrei“: „Verhältnismäßigkeit im Umgang mit zivilgesellschaftlichem Protest wahren“

Donnerstag, 21. Januar 2010
Daniela Kolbe

Zu den gestrigen Durchsuchungen verschiedener Büros von Bündnispartnern der Initiative „Dresden Nazifrei“ erklärt die Leipziger Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe, stellvertretende Vorsitzende der AG Rechtsextremismus der SPD-Bundestagsfraktion...

weiterlesen

Kolbe kritisiert Pläne der konservativen Regierung: "Aussagen der Bundestagsabgeordneten Bettina Kudla (CDU) lassen Schlimmes befürchten"

Montag, 11. Januar 2010
Daniela Kolbe

Die Leipziger SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe hat die Aussagen ihrer CDU-Kollegin Bettina Kudla scharf kritisiert. Kudla hatte in einem Interview in der "Leipziger Volkszeitung" vom 16. Januar Einsparungen bei Kommunen und in den Sozialsystemen gefordert, um Steuersenkungen zu finanzieren.

weiterlesen

Bürgerbüro geöffnet!

Sonntag, 10. Januar 2010
Daniela Kolbe

Ab Montag, den 11. Januar ist das Wahlkreisbüro der SPD-Bundestagsabgeordneten Daniela Kolbe in der Rosa-Luxemburg-Staße 19/21 in der 3. Etage für Bürger/-innen geöffnet.

weiterlesen

Demokratische Bildungspolitik ist Voraussetzung für eine demokratische Gesellschaft

Dienstag, 24. November 2009
Daniela Kolbe

Zur morgigen Demonstration "Keine Stimme ohne uns! Für eine demokratische Bildungspolitik" in Leipzig erklärt die SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe: "Ich spreche den Demonstrierenden meine Solidarität und Unterstützung aus, denn sie kämpfen für ein wichtiges Anliegen...

weiterlesen

SPD-Stadtvorstand: Doppelspitze bis zum Parteitag am 27. Februar 2010

Sonntag, 22. November 2009
Daniela Kolbe

Neumitgliederansturm auch bei der Leipziger SPD. Bei seiner Sondersitzung am vergangenen Freitag (20. November) hat der SPD-Stadtvorstand sein weiteres Vorgehen nach dem Rücktritt des Stadtvorsitzenden Gernot Borriss abgestimmt.

weiterlesen

Kolbe zieht positives Parteitags-Fazit: Chance auf einen ehrlichen Neubeginn

Sonntag, 15. November 2009
Daniela Kolbe

Zu den Ergebnissen des SPD-Bundesparteitags in Dresden erklärt die stellvertretende Leipziger SPD-Vorsitzende und Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe: „Der Parteitag in Dresden hat gezeigt, wie groß der Bedarf nach einer ehrlichen und kritischen Aufarbeitung der SPD-Regierungspolitik ist.

weiterlesen

Beschäftigungsbrücke durch Altersteilzeit muss erhalten bleiben!

Donnerstag, 12. November 2009
Daniela Kolbe

"Die Bundesregierung ist aufgefordert, unsere erfolgreiche Arbeitsmarktpolitik fortzusetzen," erklärt die Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe. "Wir brauchen auch weiterhin flexible Instrumente, damit die Wirtschaftskrise nicht mit voller Wucht auf den Arbeitsmarkt durchschlägt...

weiterlesen

Quelle-Beschäftigte müssen für Management-Fehler büßen

Mittwoch, 21. Oktober 2009
Daniela Kolbe

In Anbetracht der Insolvenz des traditionsreichen Versandhändlers Quelle gilt dem Management des Unternehmens Kritik. Es ist empörend, dass wegen grundlegender Fehler der Unternehmensführung hunderte von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern in die Arbeitslosigkeit geschickt werden.

weiterlesen

Friedlicher Protest stoppt Nazi-Aufmarsch. Kolbe fordert Fortbestand von Bundes-Programmen gegen Rechtsextremismus

Sonntag, 18. Oktober 2009
Daniela Kolbe

Am vergangenen Samstag, den 17. Oktober, ist es auf Grund des friedlichen Protestes von mehr als zweitausend Leipzigerinnen und Leipzigern gelungen, den Naziaufmarsch der sogenannten Nationalen Sozialisten zu stoppen.

weiterlesen

„Leipzig ist bunt“, am 17. Oktober den Naziaufmarsch verhindern

Freitag, 16. Oktober 2009
Daniela Kolbe

Am Samstag, den 17. Oktober möchten „Nationale Sozialisten“ durch den Leipziger Osten und das Zentrum marschieren. Der Leipziger SPD-Stadtverband, die SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe und der SPD-Landtagsabgeordnete Holger Mann wollen das verhindern...

weiterlesen

Kolbe: Schwarz-Gelb schaltet in der Bildungspolitik und beim Kampf gegen Rechts in den Rückwärtsgang

Donnerstag, 17. September 2009
Daniela Kolbe

Zum bekannt gewordenen Koalitionsvertrag der CDU und FDP in Sachsen erklärt die Bundestagskandidatin und stellvertretende Leipziger SPD-Vorsitzende Daniela Kolbe: „Schwarz-Gelb ist ein Jammer für junge Menschen in Sachsen.

weiterlesen